Büchsenmacherei Thorsten Werner

Makers of fine Guns and Rifles - Büchsenmachermeisterbetrieb und Jagdwaffenmanufaktur - Sicherheitszubehör für Ihr Grundstück

Information über Zielfernrohrmontagen
Folgende Zielfernrohrmontagen führen wir für Sie aus:

Zielfernrohrmontagen

Umbau von vorhandenen Suhler Einhakmontagen (SEM) in Schwenkmontagen.
Schwenkmontagen aller Ausführungen.
Suhler Einhakmontagen (SEM).
Festmontagen und Weavermontagen.
Dioptermontagen.
Seitliche Aufschubmontagen.
Bückenmontagen für Suhler Einhakmontage (Weaverschiene mit Picatinnyprofil).
Steyr Montagen.
Sonderanfertigungen nach Ihren persönlichen Wünschen.

Zielfernrohre sind aus der heutigen Jagdpraxis nicht mehr wegzudenkende Präzisionsgeräte.
Viele Faktoren spielen bei der Schussleistung eine Rolle wie z. B. Verschlussabstand, Passgenauigkeit und Laufzustand (Mündungsvorweite, Laufverengungen durch Geschossablagerungen bei Lötstellen, zu großer Freiflug u. v. m.).
Wir verwenden ausschließlich Qualitätsmontageteile "Made in Germany" was eine gleichbleibende Präzision für Jagd und Sport gewährleistet.

An den Montageteilen sollten Sie keine Kosten sparen!
Was nützt Ihnen die beste Büchse mit dem besten Zielfernrohr und die teuerste Munition, wenn die Verbindung von Waffe und Zieloptik nicht der gleichen hohen Qualität entspricht?
Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der richtigen Montagebasis, Montageart und Zielfernrohr für Ihre Jagdwaffe bzw. Sportwaffe.

Welche Montageart soll ich für meine Zielfernrohrmontage verwenden?
Beim sportlichen Schießen werden fast ausschließlich Festmontagen verwendet, weil diese selten gewechselt werden.
Jagdliche Montagen sind für das Wechseln konzipiert, denn es werden oft verschiedene Gläser auf den Waffen der jagdlichen Gegebenheiten angepasst, das heißt, die Gläser werden einfach ausgetauscht. Daher verwendet man Montagen, welche einen höheren Wechselverschleiß aushalten.