Büchsenmacherei Thorsten Werner

Makers of fine Guns and Rifles - Büchsenmachermeisterbetrieb und Jagdwaffenmanufaktur - Zielfernrohrmontagen - Jagdwaffen - Sportwaffen - Optik - Sicherheitszubehör für Ihre Person und Ihr Grundstück


C. G. Haenel steht für ein rundes Sortiment großkalibriger Sportwaffen sowie für Präzisions- und Sturmgewehre für Behörden und Militär. Der Haenel-Pfeil steht seither für neuartige Konstruktions- und Fertigungsprinzipien, für Präzision und Robustheit. Auch moderne Haenel-Gewehre überzeugen durch einen pragmatischen, funktionellen Ansatz. Funktionell, von höchster Qualität und sicher.


Matchbüchsen


Haenel RS 8 Basic FDS

Das Präzisionsgewehr RS 8/9 - ein Waffensystem entwickelt für den professionelle Anwender. Bei allen wesentlichen Komponenten des Rifle System RS 8/9 verlässt sich Haenel ausschließlich auf sich selbst: Lauf, Systemhülse und Verschluss zum Beispiel werden im Verbund der Suhl Arms Alliance selbst hergestellt. Das Ergonomiekonzept des Rifle System RS 8/9 basiert auf im wesentlichen werkzeugloser Anpassung des Gewehrs an den Schützen mithilfe von Schnellverstellungen: Die Schulterstütze ist längen- und höhenverstellbar. Die Wangenauflage lässt sich in der Höhe und seitlich einstellen und drehen: damit ist eine Nutzung sowohl durch Rechts-, als auch durch Linksschützen möglich. Der Präzisionsabzug bietet Einstellmöglichkeiten von Abzugskraft (10-20 N), Abzugsposition, Vorzug und besitzt einen integrierten Triggerstop.

Das Modularitätskonzept RS 8/9 setzt auf universell gültige Schnittstellen zum Zubehör – vom Adapter für Pistolengriff bis zur Normschnittstelle nach Nato STANAG 4694. In die stählerne Systemhülse ist eine Nato STANAG 4694 Schiene aus dem Vollen eingefräst, was höchste Präzision mit einer niedrigen Visierlinie verbindet. Eine weitere Nato STANAG 4694 Schiene ist in die Unterseite des Systemträgers vor dem Handschutz integriert.

Die Basis des Systems - für einen hohen Aktionsradius und weite Schussdistanzen optimiert. Optional: Zweibein, Klappschaft, 5-Schuss-Magazin, Spezialkoffer.

Kaliber: .308 Win. - Länge: 1.120 mm - Breite: 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm) - Höhe: 185 mm (ohne Zielfernrohr) - Lauflänge: 600 mm - Mündung Ø: 22 mm (abgesetzter Lauf) - Gewicht: ca. 5,3 kg (ohne Anbauteile) - Abzugsgewicht: 10 - 20 N (einstellbar) - Magazin: 10 Schuss.

UVP 6781,00 € incl. MwSt.




Haenel RS 8 Compact

Kurz und führig: Die Compact-Variante der RS 8 mit vergrößertem Laufquerschnitt.

Das Präzisionsgewehr RS 8/9 - ein Waffensystem entwickelt für den professionelle Anwender. Bei allen wesentlichen Komponenten des Rifle System RS 8/9 verlässt sich Haenel ausschließlich auf sich selbst: Lauf, Systemhülse und Verschluss zum Beispiel werden im Verbund der Suhl Arms Alliance selbst hergestellt. Das Ergonomiekonzept des Rifle System RS 8/9 basiert auf im wesentlichen werkzeugloser Anpassung des Gewehrs an den Schützen mithilfe von Schnellverstellungen: Die Schulterstütze ist längen- und höhenverstellbar. Die Wangenauflage lässt sich in der Höhe und seitlich einstellen und drehen: damit ist eine Nutzung sowohl durch Rechts-, als auch durch Linksschützen möglich. Der Präzisionsabzug bietet Einstellmöglichkeiten von Abzugskraft (10-20 N), Abzugsposition, Vorzug und besitzt einen integrierten Triggerstop.

Das Modularitätskonzept RS 8/9 setzt auf universell gültige Schnittstellen zum Zubehör – vom Adapter für Pistolengriff bis zur Normschnittstelle nach Nato STANAG 4694. In die stählerne Systemhülse ist eine Nato STANAG 4694 Schiene aus dem Vollen eingefräst, was höchste Präzision mit einer niedrigen Visierlinie verbindet. Eine weitere Nato STANAG 4694 Schiene ist in die Unterseite des Systemträgers vor dem Handschutz integriert.

Die Basis des Systems - für einen hohen Aktionsradius und weite Schussdistanzen optimiert. Optional: Zweibein, Klappschaft, 5-Schuss-Magazin, Spezialkoffer.

Kaliber: .308 Win. - Länge: 1030 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 740 mm) - Breite: 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm) - Höhe: 185 mm (ohne Zielfernrohr) - Lauflänge: 510 mm - Mündung Ø: 22 mm (abgesetzter Lauf) - Gewicht: ca. 5,85 kg (ohne Anbauteile) - Abzugsgewicht: 10 - 20 N (einstellbar) - Magazin: 10 Schuss.

UVP 6781,00 € incl. MwSt.

 



Haenel RS 8 Subsonic mit integriertem Schalldämpfer

Das Präzisionsgewehr RS 8/9 - ein Waffensystem entwickelt für den professionelle Anwender. Bei allen wesentlichen Komponenten des Rifle System RS 8/9 verlässt sich Haenel ausschließlich auf sich selbst: Lauf, Systemhülse und Verschluss zum Beispiel werden im Verbund der Suhl Arms Alliance selbst hergestellt. Das Ergonomiekonzept des Rifle System RS 8/9 basiert auf im wesentlichen werkzeugloser Anpassung des Gewehrs an den Schützen mithilfe von Schnellverstellungen: Die Schulterstütze ist längen- und höhenverstellbar. Die Wangenauflage lässt sich in der Höhe und seitlich einstellen und drehen: damit ist eine Nutzung sowohl durch Rechts-, als auch durch Linksschützen möglich. Der Präzisionsabzug bietet Einstellmöglichkeiten von Abzugskraft (10-20 N), Abzugsposition, Vorzug und besitzt einen integrierten Triggerstop.

Das Modularitätskonzept RS 8/9 setzt auf universell gültige Schnittstellen zum Zubehör – vom Adapter für Pistolengriff bis zur Normschnittstelle nach Nato STANAG 4694. In die stählerne Systemhülse ist eine Nato STANAG 4694 Schiene aus dem Vollen eingefräst, was höchste Präzision mit einer niedrigen Visierlinie verbindet. Eine weitere Nato STANAG 4694 Schiene ist in die Unterseite des Systemträgers vor dem Handschutz integriert.

Die Basis des Systems - für einen hohen Aktionsradius und weite Schussdistanzen optimiert. Optional: Zweibein, Klappschaft, 5-Schuss-Magazin, Spezialkoffer.

Kaliber: .308 Win. - Länge: 1196 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 980 mm) - Breite: 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm) - Höhe: 185 mm (ohne Zielfernrohr) - Lauflänge: 387 mm - Mündung Ø: 35 mm (inklusive Schalldämpfer) - Gewicht: ca. 7,65 kg (inkl. Schalldämpfer) (ohne Anbauteile) - Abzugsgewicht: 10 - 20 N (einstellbar) - Magazin: 10 Schuss.

UVP 7078,00 € incl. MwSt.




Haenel Magnum-Variante der RS 8

Das Präzisionsgewehr RS 8/9 - ein Waffensystem entwickelt für den professionelle Anwender. Bei allen wesentlichen Komponenten des Rifle System RS 8/9 verlässt sich Haenel ausschließlich auf sich selbst: Lauf, Systemhülse und Verschluss zum Beispiel werden im Verbund der Suhl Arms Alliance selbst hergestellt. Das Ergonomiekonzept des Rifle System RS 8/9 basiert auf im wesentlichen werkzeugloser Anpassung des Gewehrs an den Schützen mithilfe von Schnellverstellungen: Die Schulterstütze ist längen- und höhenverstellbar. Die Wangenauflage lässt sich in der Höhe und seitlich einstellen und drehen: damit ist eine Nutzung sowohl durch Rechts-, als auch durch Linksschützen möglich. Der Präzisionsabzug bietet Einstellmöglichkeiten von Abzugskraft (10-20 N), Abzugsposition, Vorzug und besitzt einen integrierten Triggerstop.

Das Modularitätskonzept RS 8/9 setzt auf universell gültige Schnittstellen zum Zubehör – vom Adapter für Pistolengriff bis zur Normschnittstelle nach Nato STANAG 4694. In die stählerne Systemhülse ist eine Nato STANAG 4694 Schiene aus dem Vollen eingefräst, was höchste Präzision mit einer niedrigen Visierlinie verbindet. Eine weitere Nato STANAG 4694 Schiene ist in die Unterseite des Systemträgers vor dem Handschutz integriert.
Das HAENEL RS9 Gewehr-System ist die Magnum-Variante der HAENEL RS8. Optional: taktischer Schalldämpfer.

Kaliber: .338LapuaMag. - Länge: 1.275 mm - Breite: 75 mm (ausgeklappter Schaft), 90 mm (mit eingeklappter Schulterstütze) - Höhe: 197 mm (ohne Zielfernrohr) - Lauflänge: 690 mm - Mündung Ø: 22 mm (abgesetzter Lauf) - Gewicht: ca. 7,54 kg (ohne Anbauteile) - Abzugsgewicht: 10 - 20 N (einstellbar) - Magazin: 10 Schuss.

UVP 8156,00 € incl. MwSt.