Büchsenmacherei Thorsten Werner

Makers of fine Guns and Rifles - Büchsenmachermeisterbetrieb und Jagdwaffenmanufaktur - Zielfernrohrmontagen - Jagdwaffen - Sportwaffen - Optik - Sicherheitszubehör für Ihre Person und Ihr Grundstück


Savage Arms

Die 1894 von Arthur Savage gegründete Savage Arms Company ist ein Waffenproduktionsunternehmen aus den Vereinigten Staaten, das verschiedenste Jagdwaffen und Sportwaffen fertigt.

Savage Arms ist bekannt für robuste, widerstandsfähige Waffen, deren Funktionalität im Vordergrund steht.

Mit einer jährlichen Produktionszahl von ca. 400.000 Gewehren ist Savage Arms der derzeit weltgrößte Hersteller von Zylinderverschlussgewehren.

Sie erhalten alle Produkte von Savage über unsere Büchsenmacherei Thorsten Werner.
Sie sehen hier nur einen kleinen Auszug aus dem Programm.
Um direkt zur Herstellerseite zu gelangen für alle Ausführungen und Modelle, bitte den unteren Link verwenden.

www.Savagearms.com





Modellreihen

Savage Modell 110

Savage Target Series

Savage Axis Series

Savage Magnum Series

Savage MSR Series

Savage Modell 64 Series

Savage Mark II

Savage A Series

Savage Varmint Series

Savage Long Range

Savage Trophy Series

Savage B Series

Savage Single Shot








Savage Reptetierbüchse Modellreihe 110




Savage 110 Tactical Desert

Das 110 Tactical Desert von Savage Arms hat einen schwarzen, freischwingenden, Carbonstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist diese Büchse mit einem Mündungsgewinde ausgestattet, auf welches man einen Mündungsfeuerdämpfer, eine Mündungsbremse oder einen Schalldämpfer montieren kann. Diese Repetierbüchse ist in 2 verschiedenen Lauflängen- und 3 Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Ein Zielfernrohr lässt sich ganz leicht montieren, da Savage Arms den Repetierer mit einer einteiligen 20 MOA Picatinny-Schiene ausgestattet hat. Verriegelt wird das schwarze Carbonstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer, taktischer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber ein herausnehmbares 8-10-Schuss-Magpul-AICS-Kastenmagazin.

Der ergonomische Flat Dark Earth Kunststoffschaft hat das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das Anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch das AccuFit-System lässt sich die Zuglänge und die Kammhöhe individuell einstellen und somit kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Vorderschaft und Pistolengriff wurden mit Softgripoberflächen überzogen, welche farblich dem Rest des Schaftes angepasst wurden. Sie bewirken, das der Schütze die Waffe bei jeder Witterung sicher bedienen kann. Die 3 angebrachten Riemenbügelösen dienen der Montage eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 118,1/123,2 cm lange und 4/4,2 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision.


Details im Überblick:

  • Schwarzer, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: 6,5 Creedmoor / 6,5 PRC / 6 mm Creedmoor / .300 Win. Mag.
  • Mündungsgewinde: 5/8x24.
  • Lauflänge: 61 cm bzw. 66 cm bei 6 mm Creedmoor.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Einteilige 20 MOA Picatinny-Schiene.
  • Schwarzer übergroßer, taktischer Riegelgriff - 2 Warzenverschluss - 3 Stellungssicherung.
  • Herausnehmbares Magpul-AICS-Kastenmagazin. 6,5 Creedmoor & 6 mm Creedmoor (10 Stück) - .300 Win. Mag. (5 Stück) - 6,5 PRC (7 Stück).
  • Kunststoffschaft im Flat-Dark-Earth-Design mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff im Flat-Dark-Earth-Design.
  • 3 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 118,1/123,2 cm und Gewicht 4/4,2 kg.

UVP




Savage 110 Tactical

Das 110 Tactical von Savage Arms hat einen schwarzen, freischwingenden, geriffelten Carbonstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist diese Büchse mit einem Mündungsgewinde ausgestattet, auf welches man einen Mündungsfeuerdämpfer, eine Mündungsbremse oder einen Schalldämpfer montieren kann. Diese Repetierbüchse ist in 3 verschiedenen Lauflängen- und 5 Kalibervarianten erhältlich. Die Repetiererbüchse ist auch für Linkshänder in 2 verschieden Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Ein Optik lässt sich ganz leicht montieren, da Savage Arms den Repetierer mit einer einteiligen 20 MOA Picatinny-Schiene ausgestattet hat. Verriegelt wird das schwarze Carbonstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer, taktischer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber ein herausnehmbares 4-10-Schuss-Magpul-AICS-Kastenmagazin.

Der graue, ergonomische Kunststoffschaft hat das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das Anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch das AccuFit-System lässt sich die Zuglänge und die Kammhöhe individuell einstellen und somit kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der mit schwarzen Softgripoberflächen überzogene Vorderschaft und Pistolengriff bietet eine sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung. Die 3 angebrachten Riemenbügelösen dienen der Montage eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 97 - 118,1 cm lange und 3,1 - 4,1 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision.


Details im Überblick:

  • Auch für Linkshänder.
  • Lauflänge .308 Win. 50,8 cm - alle anderen 61 cm.
  • Kaliber: 6,5 mm Creedmoor / 6,5 PRC / .30-06 Springfield / .300 Win. Mag. / .308 Win.
  • Schwarzer, freischwingender, geriffelter, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Mündungsgewinde: 5/8x24.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Einteilige 20 MOA Picatinny-Schiene.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Schwarzer übergroßer, taktischer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Magpul-AICS-Kastenmagazin.
  • Grauer Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 3 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 97-118,1 cm und Gewicht 3,1-4,1 kg.

UVP




Savage 110 Varmint

Das 110 Varmint von Savage Arms hat einen schwarzen 66 cm langen Carbonstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Für diese Waffe ist kein Mündungsgewinde vorgesehen. Diese Repetierbüchse ist in 3 Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. In den dafür vorgebohrten Gewindelöchern, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Der ergonomische, graue, robuste Kunststoffschaft hat das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und die Repetierbüchse behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch das AccuFit-System lässt sich die Zuglänge und die Kammhöhe individuell einstellen und somit kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Vorderschaft und Pistolengriff wurden mit farblich dem Schaft angepassten Softgripoberflächen überzogen, welche die sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung gewährleisten. Die 2 angebrachten Riemenbügelösen dienen der Montage eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 116,8 cm lange und 4,5 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision.


Details im Überblick:

  • Lauflänge: 66 cm.
  • Kaliber: .22-250 / .204 Ruger / .223 Rem.
  • Schwarzer, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Mündungsgewinde: kein.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Schwarzer übergroßer, taktischer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin.
  • Grauer Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 116,8 cm und Gewicht 4,5 kg.

UVP




Savage 110 Ultralite

Das 110 Ultralite von Savage Arms hat einen Edelstahl-Präzisionslauf der mit Kohlefaser umwickelt wurde. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Um diesen speziellen Lauf her zu stellen, hat sich Savage mit PROOF Research zusammen geschlossen. Serienmäßig ist diese Büchse mit einem Mündungsgewinde und einer Flush-Fit-Kappe ausgestattet, auf welches man einen Mündungsfeuerdämpfer, eine Mündungsbremse oder einen Schalldämpfer montieren kann. Diese Repetierbüchse ist in 2 Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Der skelettierte, leichte Edelstahl-Receiver verringert das Gewicht des Ultralite. In den dafür vorgebohrten Gewindelöchern, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Der ergonomische, graue Kunststoffschaft hat das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch das AccuFit-System lässt sich die Zuglänge und die Kammhöhe individuell einstellen und somit kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Vorderschaft und Pistolengriff wurden mit Softgripoberflächen überzogen, welche die sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung gewährleisten. Die 2 angebrachten Riemenbügelösen dienen der Montage eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 108 cm lange und 2,6 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch sein sehr geringes Gewicht und die Kooperation mit PROOF Research ist das 110 Ultralite die Wahrscheinlich beste Büchse der 110er-Reihe und ein bestens geeigneter Bergjäger.


Details im Überblick:

  • Lauflängen: 55,9 cm bei .308 Win / .30-06 / 6,5 mm Creedmoor - 61 cm bei .300 Win. Mag. / 6,5 PRC.
  • Kaliber: .308 Win. / .30-06 / .300 Win. Mag. / 6,5 mm Creedmoor / 6,5 PRC.
  • Kohlefaserumwickelter, freischwingender, kopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl Präzisionslauf.
  • Mündungsgewinde mit Kappe für Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer und Schalldämpfer.
  • Mündungsgewinde: 5/8x24.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Schwarzer übergroßer, taktischer Riegelgriff.
  • Skelettierter, leichter Edelstahl Receiver (Verschlusskammer).
  • Herausnehmbares Kastenmagazin: 4 Stück bei .308 Win. / .30-06 / 6,5 mm Creedmoor - 2 Stück bei .300 Win. Mag. / 6,5 PRC.
  • Grauer Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 108 cm und Gewicht 2,6 kg.

UVP




Savage 110 Storm

Das 110 Storm von Savage Arms hat einen silbernen, freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Ein Mündungsgewinde gehört nicht zur Ausstattung der Büchse. Diese ist in 2 verschiedenen Lauflängen- und 15 Kalibervarianten erhältlich. Dieser Repetierer ist auch für Linkshänder in 10 verschieden Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Ein Zielfernrohr lässt sich ganz leicht montieren, da Savage Arms den Repetierer mit vorgebohrten Gewindelöchern liefert. Verriegelt wird das schwarze Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer silberne Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber ein herausnehmbares 2-4-Schuss-Kastenmagazin.

Der graue, ergonomische Kunststoffschaft hat das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch das AccuFit-System lässt sich die Zuglänge und die Kammhöhe individuell einstellen und somit kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der mit schwarzen Softgripoberflächen überzogene Vorderschaft und Pistolengriff bietet eine sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung. Die 2 angebrachten Riemenbügelösen dienen der Montage eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 107,6 - 114,9 cm lange und 3,4 - 3,5 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision.


Details im Überblick:

  • Auch für Linkshänder.
  • Lauflänge .308 Win. 50,8 cm - alle anderen 61 cm.
  • Kaliber: .223 Rem. / .22-250 / .243 Win. / .25-06 Rem. / .270 Win. / .270 Win. Mag. / .30-06 / .300 Win. Mag. / .300 WSM (Winchester Short Magnum) / .308 Win. / .338 Win. Mag. / 6,5 mm Creedmoor / 6,5x284 Norma /  7 mm Rem. Mag. / 7 mm-08 Rem.
  • Silberner, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Mündungsgewinde: kein.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Vorgebohrte Gewindelöcher für Zielfernrohr-Montage.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Silbener übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin.
  • Grauer Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge Gesamtlänge 107,6-114,9 cm und Gewicht 3,4-3,5 kg

UVP




Savage 110 Ridge Warrior

Das 110 Ridge Warrior von Savage Arms hat einen 61 cm langen, gunsmoke-grauen, geriffelten, freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist dieser Repetierer mit Mündungsgewinde und Mündungskappe ausgestattet. Die Kappe kann man bequem durch eine Mündungsbremse, einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer ersetzen. Diese Repetierbüchse ist in 2 verschiedenen Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen ein zu stellen. Die vorinstallierte einteilige 20 MOA Picatinny-Schiene ermöglicht die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das gunsmoke-graue Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 10-Schuss-Kastenmagazin.

Der NRA Exclusive Kunststoffschaft im Camo MossyOak Overwatch Design bietet ein weiteres Highlight des Repetierers. Zudem beinhaltet der ergonomische Schaft das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Die Zuglänge und Kammhöhe kann der Schütze durch das AccuFit-System individuell einstellen und somit den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Farblich dem Schaft angepasst, wurde der Vorderschaft- und der Pistolengriff mit Softgripoberflächen überzogen, damit die sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung gewährleistet werden kann. Ein Gewehrriemen kann ganz leicht an den 3 dafür vorgesehenen Riemenbügelösen angebracht werden. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 116,8 cm lange und 4 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Egal ob auf Zielscheiben oder auf Trophäenjagd, diese Büchse ist für jede Situation bestens geeignet.


Details im Überblick:

  • Grauer, geriffelter, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .308 Win. (1:10) / 6,5 mm Creedmoor (1:8).
  • Mündungsgewinde mit Kappe.
  • Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer und Schalldämpfer.
  • Mündungsgewinde: 5/8x24.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrohrmontage: 20 MOA Picatinnyschiene.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin: 10 Schuss.
  • NRA Exclusive Camouflage-Optik Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 3 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 116,8 cm und Gewicht 4 kg.

UVP




Savage 110 High Country

Das 110 High Country von Savage Arms hat einen bronzefarbenen, kannelierten, freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Der Edelstahllauf hat zusätzlich eine PVD-Hartstoffbeschichtung, welche den Lauf extrem widerstandsfähig gegen mechanische Belastung und Wettereinflüsse macht. Eine Mündungsbremse, einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer kann man ganz einfach auf das Mündungsgewinde aufschrauben. Dieser Repetierer ist in 2 Lauflängen- und 10 Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Auch Teile des Systems wurden wie der Lauf mit einer PVD-Beschichtung überzogen. Vorgebohrte Löcher auf dem System ermöglichen die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das System von 2-Warzen und gesichert durch eine 3-Positionen-Verstellung. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber ein abnehmbares 2 bis 4-Schuss-Kastenmagazin.

Das berühmte AccuStock-System ist farblich in Camo TrueTimber Strata gehalten, was den Repetierer in der Wildnis sehr gut tarnt. Im inneren des ergonomischen, robusten Kunststoffschaftes befindet sich eine Aluminiumschiene, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch die einstellbare Zuglänge und Kammhöhe, kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Die mitgelieferten Schaftkappen und Schaftbacken in verschiedenen Größen, lassen sich sehr einfach austauschen und individuell kombinieren. Der Vorderschaft und der Pistolengriff wurden mit schwarzen Gummiflächen überzogen, damit die Waffe bei jeder Witterung sicher Hand zu haben ist. Ein Gewehrriemen kann ganz leicht an den 2 dafür vorgesehenen Riemenbügelösen angebracht werden. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe bewirkt.

Der 107,6 - 114,9 cm lange und 3,7 - 3,9 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Diese hoch moderne, optisch sehr ansprechende Büchse ist für das Schießen auf sehr weite Entfernungen bestens geeignet.


Details im Überblick:

  • Bronzefarbener, kannelierter, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .300 Win. Mag. / .308 Win. / .243 Win. / .270 Win. / .30-06 SPFLD. / .300 WSM / 6,5 mm Creedmoor / 6,5 mm PRC / 7 mm Rem. Mag. / 7 mm-08 Rem.
  • Lauf und Teile des Systems mit PVD-Beschichtung.
  • Mündungsgewinde für Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer.
  • Mündungsgewinde: 5/8x24.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Abnehmbares Kastenmagazin (2-4 Schuss).
  • AccuStock-System in Camo TrueTimber Strata.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Gummiflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 107,6 - 114,9 cm und Gewicht 3,7 - 3,9 kg.

UVP




Savage 110 Hunter

Das 110 Hunter von Savage Arms ist in 5 Long-Action- und 7 Short-Action-Varianten erhältlich. Es hat einen mattschwarzen, freischwingenden Carbonstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Ein Mündungsgewinde ist nicht vorgesehen. Diese Repetierbüchse ist in 2 Lauflängen- und 12 Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen ein zu stellen. Die vorgebohrten Gewindelöcher ermöglichen die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das System von 2-Warzen und gesichert durch eine 3-Positionen-Verstellung. Auch mit Handschuhen ist schnelles repetieren möglich, da der Repetierhebel sehr groß ist. Dieser Repetierer hat ein abnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Der graue Kunststoffschaft hat das berühmte AccuStock-System. Im inneren des ergonomischen, robusten Kunststoffschaftes befindet sich eine Aluminiumschiene, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch die einstellbare Zuglänge und Kammhöhe, kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Die mitgelieferten Schaftkappen und Schaftbacken in verschiedenen Größen, lassen sich sehr einfach austauschen und individuell kombinieren. Der Vorderschaft und der Pistolengriff wurden mit schwarzen Softgripoberflächen überzogen, damit sich die Waffe bei jeder Witterung leicht und sicher bedienen lässt. Ein Gewehrriemen kann ganz leicht an den 2 dafür vorgesehenen Riemenbügelösen angebracht werden. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe bewirkt.

Der 107,3 cm lange und 3,3 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch seine vielen Short- und Long-Action-Kalibervarianten und die hohe Flexibilität an Einstellungsmöglichkeiten, ist diese Büchse für jede Jagd und jedermann bestens geeignet.


Details im Überblick:

  • Mattschwarzer, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .22-250 Rem. / .204 Ruger / .223 Rem. / .243 Win. / .25-06 Rem. / .270 Win. / .30-06 SPFLD / .300 Win. Mag. / .308 Win. / 6,5 mm Creedmoor / 7 mm Rem. Mag. / 7 mm-08 Rem.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Abnehmbares Kastenmagazin (3-4 Schuss).
  • Grauer Kunststoffschaft mit AccuStock-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 107,3 cm und Gewicht 3,3 kg.

UVP




Savage 110 Hog Hunter

Das 110 Hog Hunter von Savage Arms hat einen 51 cm langen, mittelschweren Carbonstahl-Präzisionslauf, welcher für eine optimale Gewichtsverteilung und ein sehr gutes Schwingverhalten sorgt. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Diese Repetierbüchse gibt es je nach Variante ohne oder mit offener Visierung. Bei den Modellen mit verstellbarer offener Visierung dient diese als Zielhilfe ohne optische Elemente und ermöglicht schnelles Umvisieren auf kurze Distanzen. Die Visierelemente sind schwarz gehalten, um störende Lichtreflexionen zu vermeiden. Auf die 3 verschiedenen Mündungsgewinde-Größen (je nach Kaliber), kann man ganz einfach eine Mündungsbremse, einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer montieren.  Dieser Repetierer ist in 5 verschiedenen Kalibervariante erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen ein zu stellen. Eine serienmäßig installierte Picatinny-Schiene ermöglicht die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das System von 2-Warzen und gesichert durch einen 3-Positionen-Verstellung. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Stahlmagazin.

Die Standard-Bettung im inneren des robusten olivgrünen oder schwarzen Kunststoffschaftes hält den Schaft für die Pirsch leicht und stabil. Zudem beinhaltet der Schaft das berühmte AccuFit-System, mit dem sich der Schütze die Zuglänge des Schaftes individuell auf seine Bedürfnisse anpassen kann. Die mitgelieferten Schaftkappen lassen sich sehr einfach austauschen. Der Vorderschaft und der Pistolengriff wurden mit einer verbesserten, modernen, griffigen schwarzen Oberflächenstruktur versehen, damit die Waffe bei jeder Witterung sicher Hand zu haben ist. Ein Gewehrriemen kann ganz leicht an den 2 dafür vorgesehenen Riemenbügelösen angebracht werden. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe bewirkt.

Der 103 cm lange und 3,3 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Eine Jagd bei sehr widrigen Umständen ist mit diesem Repetierer überhaupt kein Problem.


Details im Überblick:

  • Mittelschwerer, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .223 Rem. / .308 Win. / .30-06 SPFLD / .450 Bushmaster / 8x57 IS.
  • Mit und ohne verstellbare offene Visierung.
  • Mündungsgewinde für Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer.
  • Mündungsgewinde: 5/8x24.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Abnehmbares Stahlmagazin.
  • Robuster olivgrüner/schwarzer Kunststoffschaft mit Standard-Bettung und AccuFit-System.
  • Zuglänge verstellbar.
  • Verbesserte, moderne, griffige schwarze Oberflächenstruktur auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 103 cm und Gewicht 3,3 kg.

UVP




Savage 110 Heymaker

Das 110 Haymaker von Savage Arms hat einen 46 cm kurzen, freischwingenden Kohlenstoffstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Es gibt dieses Modell in der Variante mit vormontierter Mündungsbremse und die Variante mit Mündungsgewinde und Mündungskappe. Eine Mündungsbremse, einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer kann man ganz leicht auf das Mündungsgewinde montieren. Dieser Repetierer ist nur in der einen Kalibervariante erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Auf der vorinstallierten einteiligen MOA-Schiene lässt sich problemlos ein Zielfernrohr anbringen. Verriegelt wird das System von 2-Warzen. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat ein abnehmbares 4-Schuss-Magpul-AICS-Magazin.

Im inneren des schwarzen, ergonomischen, robusten Kunststoffschaftes befindet sich eine Aluminiumschiene, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Damit der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann, lässt sich die Zuglänge und auch die Kammhöhe verstellen. Der Vorderschaft und der Pistolengriff wurden mit einer schwarzen Softgrip-Oberfläche überzogen, damit die Waffe bei jeder Witterung sicher Hand zu haben ist. 2 installierte Riemenbügelösen ermöglichen das anbringen eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe bewirkt.

Der 101,6 cm lange und 3,4 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch sein starkes Kaliber ist diese Repetierbüchse perfekt geeignet, um Bären, Hirsche und Wildschweine zu Jagen.


Details im Überblick:

  • Kurzer, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Kohlenstoffstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .450 Bushmaster.
  • Vormontierte Mündungsbremse oder Mündungsgewinde mit Schutzkappe.
  • Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer möglich.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Einteilige MOA-Schiene.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Abnehmbares Magpul-AICS-Magazin (4 Schuss).
  • Schwarzer, ergonomischer, robuster Kunststoffschaft.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgrip-Oberfläche auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 101,6 cm und Gewicht 3,4 kg.

UVP mit Mündungsgewinde

UVP mit Mündungsbremse




Savage 110 BEAR HUNTER

Das 110 Bear Hunter von Savage Arms hat einen 58 cm langen freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Eine optimale Hitzeabführung entsteht durch den knopfgezogen und perfekt zentrierten Lauf, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist dieser Lauf mit einer einstellbaren Mündungsbremse ausgestattet, welche ebenfalls aus Edelstahl ist. Wahlweise lässt sich anstatt einer Mündungsbremse auch ein Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer montieren. Diese Repetierbüchse ist in einer Short Action-Kalibervariante und 3 Long Action-Kalibervarianten erhältlich.

Das AccuTrigger-System ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Vorgefertigte Löcher ermöglichen das anbringen eines Zielfernrohres. Das Edelstahlsystem wird von 2-Warzen verriegelt und die 3-Positionen-Sicherung lässt sich sehr einfach bedienen. Auch mit Handschuhen ist schnelles repetieren möglich, da Savage Arms den Kammerstängel überdimensioniert hat. Dieser Repetierer hat ein 2-Schuss-Klappbodenmagazin.

Der im Camo-Mossy Oak designte bruchsichere Kunststoffschaft hat im inneren liegend eine Aluminiumschiene, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Um die Waffe bei jeder Witterung sicher führen zu können, wurden der Pistolengriff und der Vorderschaft mit schwarzer Fischhaut überzogen. Ein Gewehrriemen kann an den dafür vorgesehenen 2 Riemenbügelösen montiert werden. Abgerundet wird das Ganze durch eine sehr breite, schwarze Gummi-Schaftkappe, welche den Rückstoß stark vermindert.

Der 110,5 (SA)/112,1 (LA) cm lange und 3,4 (SA)/3,8 (LA) kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Perfekt, wenn man mit kleineren Kalibern auf große Entfernungen Schießen möchte.


Details im Überblick:

  • Short Action/Long Action.
  • Kaliber: .300 Win. Mag. / .300 WSM / .338 Federal / .338 Win. Mag. / .375 Ruger.
  • Hunter-Serie.
  • Freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Einstellbare Edelstahl-Mündungsbremse.
  • Mündungsfeuerdämpfer- oder Schalldämpfermontage möglich.
  • Edelstahlsystem.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Klappbodenmagazin (2 Schuss).
  • Bruchsicherer Kunststoffschaft mit Aluminiumschiene in Camo Mossy Oak Design.
  • Schwarze Fischhaut auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Breite, schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 110,5 (SA)/112,1 (LA) cm und Gewicht 3,4 (SA)/3,8 (LA) kg.

UVP




Savage 110 BRUSH HUNTER

51 cm lang ist der freischwingende Edelstahl-Präzisionslauf des 110 Brush Hunter von Savage Arms. Eine optimale Hitzeabführung entsteht durch den knopfgezogen und perfekt zentrierten Lauf, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist dieser Lauf mit einer einstellbaren offenen Visierung aus Eisen ausgestattet, welche als Zielhilfe ohne optische Elemente dient. Die Visierelemente sind schwarz gehalten, um störende Lichtreflexionen zu vermeiden. Die Mündungsgewindekappe kann man durch eine Mündungsbremse, einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer ersetzen. Dieser Repetierer ist in 2 verschiedenen Kalibervarianten erhältlich.

Um präzises Entfernungsschießen noch zu verbessern, beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Ein Zielfernrohr lässt sich bequem auf der 2-teiligen Montagebase installieren. 2-Warzen verriegeln das Edelstahl-System. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 3-Schuss-Magazin.

Der bruchsichere Kunststoffschaft hat im inneren liegend eine Aluminiumschiene, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Bis zu 1" lässt sich die Zuglänge des ergonomischen Schaftes verändern, wodurch der Schütze die Waffe besser auf seine Bedürfnisse anpassen kann. Um die Waffe bei jeder Witterung sicher führen zu können, wurden der Pistolengriff und der Vorderschaft mit schwarzer Fischhaut überzogen. Ein Gewehrriemen kann an den dafür vorgesehenen 2 Riemenbügelösen montiert werden. Abgerundet wird das Ganze durch eine breite, schwarze Gummi-Schaftkappe, welche den Rückstoß stark vermindert.

Der 104,1 cm lange und 3,4 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Diese ergonomische Repetierbüchse liegt gut in der Hand und ermöglicht durch seine offene Visierung schnelles wechseln und anvisieren der Ziele.


Details im Überblick:

  • Long Action.
  • Hunter-Serie.
  • Kaliber: .338 Win. Mag. / .375 Ruger.
  • Freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Mündungsgewinde mit Schutzkappe: 5/8x24.
  • Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer möglich.
  • Verstellbare offene Visierung.
  • Edelstahlsystem.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Herausnehmbares Magazin (3 Schuss).
  • Bruchsicherer Kunststoffschaft mit Aluminiumschiene.
  • Zuglänge verstellbar.
  • Schwarze Fischhaut auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Breite, schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 104,1 cm und Gewicht 3,4 kg.

UVP




Savage 110 LIGHTWEIGHT STORM

Das 110 Lightweight Storm von Savage Arms ist in 1 Long-Action- und 5 Short-Action-Varianten erhältlich. Es hat einen silbernen 51 cm kurzen Edelstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Ein Mündungsgewinde ist nicht vorgesehen. Diese Repetierbüchse ist in 6 Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Die vorgebohrten Gewindelöcher ermöglichen die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und gesichert durch eine 3-Positionen-Verstellung. Ein Highlight ist auch der skelettierte Empfänger, welcher sich von den normalen glatten Empfängern sehr abhebt. Ein übergroßer Repetierhebel ermöglicht schnelles repetieren, was auch mit Handschuhen kein Problem darstellt. Dieser Repetierer hat ein abnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Der schwarze, ergonomische und robuste Kunststoffschaft hat einstellbare Zuglänge, dadurch kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Vorderschaft und der Pistolengriff wurden mit Fischhaut überzogen, welche farblich dem Rest des Schaftes angepasst wurden. Durch die Fischhaut lässt sich diese Büchse bei jeder Wetterbedingung sicher führen. Ein Gewehrriemen kann ganz leicht an den 2 dafür vorgesehenen Riemenbügelösen angebracht werden. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe bewirkt.

Der 102,6/104,1 cm lange und 2,5/2,6 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch sein geringes Gewicht, den robusten Kunststoffschaft und die flexiblen Einstellungsmöglichkeiten ist das 110 Lightweight Storm sehr gut für die mobile Hirschjagd geeignet.


Details im Überblick:

  • Silberner, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .223 Rem. / .243 Win. / .270 Win. / .308 Win. / 6,5 mm Creedmoor / 7 mm-08 Rem.
  • Kein Mündungsgewinde.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Edelstahlsystem.
  • Zielfernrohr-Montage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Skelettierter Empfänger.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Abnehmbares Kastenmagazin (4 Schuss).
  • Robuster Kunststoffschaft.
  • Zuglänge verstellbar.
  • Schwarze Fischhaut auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 102,6/104,1 cm und Gewicht 2,5/2,6 kg.

UVP




Savage 110 LONG RANGE HUNTER





Savage 110 PREDATOR

Das 110 Predator von Savage Arms hat einen schwarzen, geriffelten, freischwingenden Carbonstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist dieser Repetierer mit Mündungsgewinde und Mündungskappe ausgestattet. Die Kappe kann man bequem durch eine Mündungsbremse, einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer ersetzen. Diese Repetierbüchse ist in 2 Lauflängen- und 7 Kalibervarianten erhältlich

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Die 2 vorinstallierten Weaver-Führungen ermöglichen die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das System von 2-Warzen und gesichert durch eine 3-Positionen-Verstellung. Der übergroße Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Ein optisches Highlight bietet der robuste Kunststoffschaft im Camouflage-Design. Zudem beinhaltet der ergonomische Schaft das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Die Zuglänge und Kammhöhe kann der Schütze durch das AccuFit-System individuell einstellen und somit den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der Vorderschaft und der Pistolengriff wurden mit schwarzen Softgripoberflächen überzogen, damit die sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung gewährleistet werden kann. Ein Gewehrriemen kann ganz leicht an den 2 dafür vorgesehenen Riemenbügelösen angebracht werden. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 107,3/112,4 cm lange und 3,7/3,9 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Eine sehr flexible, perfekt getarnte Büchse, mit welcher man in jedem Gelände super zurecht kommt.


Details im Überblick:

  • Schwarzer, geriffelter, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .22-250 Rem. / .204 Ruger / .223 Rem. / .243 Win. / .260 Rem. / .308 Win. / 6,5 mm Creedmoor.
  • Mündungsgewinde mit Kappe.
  • Mündungsbremse, Mündungsfeuerdämpfer, Schalldämpfer möglich.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage auf den 2 Weaver-Führungen möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin (2-5 Schuss).
  • Robuster Camouflage-Optik Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 107,3/112,4 cm und Gewicht 3,7/3,9 kg.

UVP




Savage 110 SCOUT

Das 110 Scout von Savage Arms hat einen schwarzen 42 cm kurzen, freischwingenden Carbonstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist dieser Repetierer mit einer verstellbaren Visierung und mit einer großen Mündungsbremse ausgestattet, welche man aber bequem durch einen Mündungsfeuerdämpfer oder einen Schalldämpfer ersetzen kann. Diese Repetierbüchse ist in 3 verschiedenen Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Die vorwärts montierte einteilige Picatinny-Schiene ermöglicht die Montage eines Zielfernrohres. Verriegelt wird das schwarze Carbonstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 10-Schuss-AICS-Kastenmagazin.

Der ergonomische Kunststoffschaft in Flat-Dark-Earth-Design hat das berühmte AccuStock-System, welches im inneren eine Aluminiumschiene hat, welche das anliegen des Laufes verhindert. Unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen werden dadurch ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. Durch das AccuFit-System lässt sich die Zuglänge und die Kammhöhe individuell einstellen und somit kann der Schütze den Schaft besser auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen. Der mit schwarzen Softgripoberflächen überzogene Vorderschaft und Pistolengriff bietet eine sichere Handhabung der Waffe bei jeder Witterung. Die 2 angebrachten Riemenbügelösen dienen der Montage eines Gewehrriemens. Eine Rückstoßminderung wird durch die schwarze Gummischaftkappe gewährleistet.

Der 97,8 cm kurze und 3,5 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch seinen sehr kurzen Lauf und die einstellbare Visierung lässt das 110 Scout von Savage Arms schnelle und sehr genaue Schussabgaben zu.


Details im Überblick:

  • Kurzer, schwarzer, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .223 Rem. / .308 Win. / .338 Federal / .450 Bushmaster.
  • Serienmäßige verstellbare Visierung.
  • Serienmäßige Mündungsbremse.
  • Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer möglich.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Vorwärts montierte Picatinny-Schiene für Zielfernrohr-Montage.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares AICS-Kastenmagazin(4 Schuss bei .450 Bushmaster - 10 Schuss bei .223 Rem. / .308 Win.  /.338 Federal).
  • Flat-Dark-Earth-Design Kunststoffschaft mit AccuStock- u. AccuFit-System.
  • Zuglänge und Kammhöhe verstellbar.
  • Schwarze Softgripoberflächen auf Vorderschaft und Pistolengriff.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 97,8 cm und Gewicht 3,5 kg.

UVP





Savage Repetierbüchse Modellreihe Target Series





Savage 112 MANGUM TARGET

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet. Das 112 Magnum Target gehört zur Savage Target-Serie und wurde für die absoluten Elite-Präzisionsschützen konzipiert.

Das 112 Magnum Target hat einen 66 cm langen, schwarzen Carbonstahl-Präzisionslauf. Präzision und Steifigkeit werden durch eine optimale Hitzeabführung verbessert, welche durch den perfekt zentrierten und knopfgezogenen Lauf entsteht. Serienmäßig ist diese Büchse mit einer Mündungsbremse ausgestattet. Dieses Repetiergewehr ist nur in der .338 Lapua Mag Kalibervariante erhältlich.

Um präzises Entfernungsschießen noch zu verbessern, beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. In den dafür vorgebohrten Gewindelöchern, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Kammerstängel ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Diese Repetierbüchse hat kein Magazin, da es ein Einzellader ist. Die Patrone wird von Hand dem Patronenlager zugeführt.

Der graue Hartholzschaft im Laminat-Design ist optisch sehr attraktiv. Durch den nahezu senkrechten Griff und den sehr geraden Vorderschaft ist die Waffe sehr gut für aufgelegtes Schießen geeignet. Einen Gewehrriemen kann man problemlos an den 2 Riemenbügelösen anbringen. Die schwarze Gummischaftkappe verringert den Rückstoß.

Der 126,4 cm lange und 5,5 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch seinen sehr präzisen, langen Lauf und das .338 Lapua Mag Kaliber ist das 112 Magnum Target bestens geeignet, um auf die richtig großen Distanzen zu gehen.


Details im Überblick:

  • Einzellader.
  • Long Action.
  • Kaliber: .338 Lapua.
  • Schwarzer, knopfgezogener, perfekt zentrierter schmaler Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Mündungsbremse.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Kammerstängel.
  • Kein Magazin.
  • Grauer Hartholzschaft im Laminat-Design.
  • 2 Riemenbügelösen für Gewehrriemen.
  • Nahezu senkrechter Griff.
  • Schwarze Gummischaftkappe.
  • Gesamtlänge 126,4 cm und Gewicht 5,5 kg.

UVP




Savage 12 BENCHREST

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet. Das 12 Benchrest gehört zur Savage Target-Serie und wurde für die absoluten Elite-Präzisionsschützen konzipiert.

Das Benchrestschießen ist die die Champions League des aufgelegten Schießens und ist auf sehr hohe Präzision ausgelegt.

Das 12 Benchrest von Savage Arms hat einen 74 cm langen, silbernen, freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Präzision und Steifigkeit werden durch eine optimale Hitzeabführung verbessert, welche durch den perfekt zentrierten und knopfgezogenen Lauf entsteht. Ein Mündungsgewinde ist nicht vorgesehen. Dieses Repetiergewehr ist in 2 Kalibervarianten erhältlich.

Um präzises Entfernungsschießen noch zu verbessern, beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. In den dafür vorgebohrten Gewindelöchern, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Dieses Edelstahlsystem hat auf der linken Seite das Ladefenster und auf der rechten Seite ist das Hülsenauswurffenster. Ein übergroßer Kammerstängel ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Diese Repetierbüchse hat kein Magazin, da es ein Einzellader ist. Die Patrone wird von Hand dem Patronenlager zugeführt.

Der graue hochwertige Holzschaft im Laminat-Design ist optisch sehr attraktiv, aber auch schwerer als die typischen Kunststoffschäfte von Savage Arms. Durch den extra breiten Vorderschaft ist die Waffe sehr gut für aufgelegtes Schießen geeignet. Außerdem ermöglicht der ventilierte Vorderschaft eine optimale Laufkühlung. An diesem Holzschaft befinden sich keine Riemenbügelösen. Die schwarze Gummischaftkappe verringert den Rückstoß.

Der 124,5 cm lange und 5,8 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch seinen sehr präzisen, langen Lauf und den sehr breiten Vorderschaft ist dieser Repetierer besten für Benchrestschießen geeignet.


Details im Überblick:

  • Erfüllt Benchrest-Vorgaben.
  • Einzellader.
  • Short Action.
  • Kaliber: 6 mm Norma BR / .308 Win.
  • Silberner, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kein Mündungsgewinde.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Ladefenster linke Seite und Auswurffenster rechte Seite.
  • Übergroßer Kammerstängel.
  • Kein Magazin.
  • Grauer hochwertiger Holzschaft im Laminat-Design.
  • Ventilierter und extra breiter Vorderschaft.
  • Keine Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummischaftkappe.
  • Gesamtlänge 124,5 cm und Gewicht 5,8 kg.

UVP




Savage 12 F CLASS

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet. Das 12 F Class gehört zur Savage Target-Serie und wurde für die absoluten Elite-Präzisionsschützen konzipiert.

Das 12 F Class von Savage Arms hat einen 76 cm langen, schweren, silbernen, freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Präzision und Steifigkeit werden durch eine optimale Hitzeabführung verbessert, welche durch den perfekt zentrierten und knopfgezogenen Lauf entsteht. Ein Mündungsgewinde ist nicht vorgesehen.

Um präzises Entfernungsschießen noch zu verbessern, beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. In den vorgebohrten Gewindelöchern auf dem Verschlusskopf, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Repetierhebel ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Diese Repetierbüchse hat kein Magazin, da es ein Einzellader ist. Die Patrone wird von Hand dem Patronenlager zugeführt.

Der graue hochwertige Holzschaft im Laminat-Design ist optisch sehr attraktiv, aber auch schwerer als die typischen Kunststoffschäfte von Savage Arms. Durch den extra breiten Vorderschaft ( 7,6 cm ) ist die Waffe sehr gut für aufgelegtes Schießen geeignet. Außerdem ermöglicht der ventilierte Vorderschaft eine optimale Laufkühlung. Der Hinterschaft besteht aus einer durchgehenden Basis und ist nahezu rechteckig. An diesem Holzschaft befinden sich keine Riemenbügelösen. Die schwarze Gummischaftkappe verringert den Rückstoß.

Der 127 cm lange und 6 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch seinen sehr präzisen, langen Lauf und den sehr breiten Vorderschaft ist dieser Repetierer besten geeignet um die 1000-Yard-Marke zu knacken.


Details im Überblick:

  • Erfüllt F-Class-Vorgaben.
  • Einzellader.
  • Short Action.
  • Kaliber: 6 mm Norma BR / 6,5 x 284 Norma.
  • Schwerer, silberner, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kein Mündungsgewinde.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Kein Magazin.
  • Grauer hochwertiger Holzschaft im Laminat-Design.
  • Ventilierter und extra breiter Vorderschaft.
  • Nahezu rechteckiger Hinterschaft bestehend aus einer durchgehenden Basis.
  • Keine Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummischaftkappe.
  • Gesamtlänge 127 cm und Gewicht 6 kg.

UVP




Savage 12 F/TR

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet. Das 12 F/TR gehört zur Savage Target-Serie und wurde für die absoluten Elite-Präzisionsschützen konzipiert.

Das 12 F/TR von Savage Arms hat einen 76 cm langen, schweren, silbernen, freischwingenden Vollprofil-Edelstahl-Präzisionslauf. Präzision und Steifigkeit werden durch eine optimale Hitzeabführung verbessert, welche durch den perfekt zentrierten und knopfgezogenen Lauf entsteht. Ein Mündungsgewinde ist nicht vorgesehen. Dieses Repetiergewehr ist nur in 2 verschiedenen Kalibervarianten erhältlich.

Um präzises Entfernungsschießen noch zu verbessern, beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. In den vorgebohrten Gewindelöchern auf dem Verschlusskopf, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Repetierhebel ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Diese Repetierbüchse hat kein Magazin, da es ein Einzellader ist. Die Patrone wird von Hand dem Patronenlager zugeführt.

Der graue hochwertige Holzschaft im Laminat-Design ist optisch sehr attraktiv, aber auch schwerer als die typischen Kunststoffschäfte von Savage Arms. Durch den extra breiten Vorderschaft ist die Waffe sehr gut für aufgelegtes Schießen geeignet. Außerdem ermöglicht der ventilierte Vorderschaft eine optimale Laufkühlung. Der Hinterschaft hat speziell ausgeformte, extra hohe Wangenauflage. An diesem Holzschaft befinden sich keine Riemenbügelösen. Die schwarze Gummischaftkappe verringert den Rückstoß.

Der 127 cm lange und 5,7 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Mit den Modellen der 12 Target-Serie wurden schon viele Wettkämpfe gewonnen.


Details im Überblick:

  • Einzellader.
  • Short Action.
  • Kaliber: .308 Win. / .223 Rem.
  • Schwerer, silberner, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Vollprofil-Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kein Mündungsgewinde.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Kein Magazin.
  • Grauer hochwertiger Holzschaft im Laminat-Design.
  • Ventilierter und extra breiter Vorderschaft.
  • Speziell ausgeformte, extra hohe Wangenauflage.
  • Keine Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummischaftkappe.
  • Gesamtlänge 127 cm und Gewicht 5,7 kg.

UVP




Savage 12 LONG RANGE PRECISION RIFLES





Savage 12 PALMA






Savage Repetierbüchse Modellreihe AXIS Series




Savage AXIS

Das I gehört zur AXIS-Serie von Savage Arms. Dieses Modell gibt es auch in der LH- und SR-Variante.

Das AXIS I von Savage Arms hat einen 51 cm ( Standardmodell) oder 56 cm langen Carbonstahl-Präzisionslauf. Eine optimale Hitzeabführung entsteht durch den knopfgezogen und perfekt zentrierten Lauf, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist nur bei dem Standardmodel eine verstellbare Visierung vorgesehen. Ein Mündungsgewinde ist nur bei der einen SR-Variante vorgesehen, wo man ganz einfach einen Mündungsfeuerdämpfer, eine Mündungsbremse oder einen Schalldämpfer montieren kann. Diese Repetierbüchse ist in 2 Kalibervarianten erhältlich. Auch die Linkshänder kommen bei diesem Modell nicht zu kurz.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Ein Zielfernrohr kann ganz leicht in den vorgebohrten Gewindelöchern montiert werden. Das System ist aus Stahl und die 2-Stellungssicherung lässt sich einfach erreichen und betätigen. Der übergroße Repetierhebel ermöglicht auch mit Handschuhen schnelles repetieren. Dieser Repetierer hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Diese Büchse hat einen ergonomischen, schwarzen Kunststoffschaft. Um die Waffe besser Hand zu haben, wurden der Vorderschaft und der Pistolengriff mit Griffrillen versehen. Ein Gewehrriemen kann an den dafür vorgesehenen 2 Riemenbügelösen montiert werden. Abgerundet wird das Ganze durch eine breite, schwarze Gummi-Schaftkappe, welche den Rückstoß zusätzlich vermindert.

Die 108 cm lange und 2,9 kg leichte Repetierbüchse von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Leichte, erschwingliche Jagdbüchse mit der jeder etwas anfangen kann.


Details im Überblick:

  • AXIS-Serie.
  • Auch für Linkshänder.
  • Knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .223 Rem. / .22-250 Rem. / .243 Win. / .308 Win. / .25-06 Rem. / .270 Win. / .30-06 SPFLD /  6,5 mm Creedmoor / 7 mm-08 Rem.
  • Verstellbare Visierung bei Standardmodell.
  • Mündungsgewinde nur bei SR-Variante.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • ZF-Montage möglich.
  • Stahlsystem.
  • 2-Stellungssicherung.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin (4 Schuss).
  • Ergonomischer Kunststoffschaft.
  • 2 Riemenbügelösen.
  • Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 108 cm und Gewicht 2,9 kg.

UVP




Savage AXIS II OVERWATCH





Savage AXIS II PRECISION

Das II Precision gehört zur AXIS-Serie von Savage Arms.

Das AXIS II Precision von Savage Arms hat einen 56 cm langen Carbonstahl-Präzisionslauf. Die optimale Hitzeabführung entsteht durch den knopfgezogen und perfekt zentrierten Lauf, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Serienmäßig ist keine Visierung vorgesehen. Auf das vorgefertigte Mündungsgewinde kann man einen Mündungsfeuerdämpfer, eine Mündungsbremse oder einen Schalldämpfer montieren. Diese Repetierbüchse ist in 6-Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Eine Picatinny-Schiene ist schon vormontiert. Der übergroße Repetierhebel ermöglicht auch mit Handschuhen schnelles repetieren. Dieser Repetierbüchse hat ein herausnehmbares 10-Schuss-AICS-Stahlmagazin.

Diese Büchse hat ein schwarz/olivgrünes MDT (Modular Driven Technologies) Aluminiumchassis. Durch den großen MDT Pistolengriff, die verstellbare Zuglänge und Schaftbackenhöhe, lässt sich das AXIS II Precision perfekt auf die Bedürfnisse des Schützen einstellen. Der M-Lock-Handschutz bietet die Möglichkeit Tragegurte, Picatinny-Schienen für Zweibein- oder Stativadapter und viele weitere Zubehörteile schnell und einfach hinzuzufügen. Abgerundet wird das Ganze durch eine schwarze Gummi-Schaftkappe.

Die 108 cm lange und 4,5 kg leichte Repetierbüchse von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision.


Details im Überblick:

  • Schwarzer, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .308 Win. / 6,5 Creedmoor / .30-06 Springfield / .243 Win. / .223 Rem. / .270 Win.
  • Lauflänge: 56 cm.
  • Keine Visierung.
  • Mündungsgewinde (5/8x24)
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Picatinnyschiene 20 MOA.
  • Übergroßer Repetierhebel - 2 Warzenverschluss - 3 Stellungssicherung.
  • Herausnehmbares AICS-Stahlmagazin. .243 Win. /. 223 Rem. / .308 Win. / 6,5 Creedmoore  (10 Stück) - .270 Win. / .30-06 (5 Stück).
  • Schwarz/olivgrünes MDT Alu-Chassis.
  • Verstellbare Zuglänge und Backenhöhe.
  • MDT Griff.
  • M-Lock-Handschutz.
  • Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 108 cm und Gewicht 4,5 kg.

UVP





Savage Repetierbüchse Modellreihe Mark II BSEV




Savage MARK II BSEV





Savage MARK II BTV





Savage MARK II BTVS






Savage Repetierbüchse Modell A Series


Savage A22 Target Thumbhole / A22 TGT THUMBHOLE





Savage A22 FV-SR OVERWATCH





Savage A22 Precision






Savage Repetierbüchse Modell Varmint Series


Savage 12BTCSS


Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet. Das 12 BTCSS gehört zur Savage 12 Varmint-Serie.

Das 12 BTCSS von Savage Arms hat einen 66 cm langen, schweren, silbernen, geriffelten, freischwingenden Edelstahl-Präzisionslauf. Präzision und Steifigkeit werden durch eine optimale Hitzeabführung verbessert, welche durch den perfekt zentrierten und knopfgezogenen Lauf entsteht. Ein Mündungsgewinde ist nicht vorgesehen. Dieses Repetiergewehr ist in 3 Kalibervarianten erhältlich.

Um präzises Entfernungsschießen noch zu verbessern, beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. In den vorgebohrten Gewindelöchern auf dem Verschlusskopf, lässt sich ein Zielfernrohr ganz leicht installieren. Verriegelt wird das Edelstahlsystem von 2-Warzen und über eine 3-Positionen-Verstellung gesichert. Ein übergroßer Riegelgriff ermöglicht auch mit Handschuhen sicheres und schnelles repetieren. Diese Repetierbüchse hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Kastenmagazin.

Der braune Daumenloch-Hartholzschaft im Laminat-Design ist optisch sehr attraktiv, aber auch schwerer als die typischen Kunststoffschäfte von Savage Arms. Durch den breiten Vorderschaft ist die Waffe sehr gut für aufgelegtes Schießen geeignet. Außerdem ermöglicht der ventilierte Vorderschaft eine optimale Laufkühlung. An diesem Holzschaft befinden sich 3 Riemenbügelösen zur Montage eines Gewehrriemens. Die schwarze Gummischaftkappe verringert den Rückstoß.

Der 117,5 cm lange und 4,5 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Ein optisch sehr ansprechender Daumenlochschaft-Repetierer für Varmint-Jäger.


Details im Überblick:

  • 12 Varmint-Serie.
  • Short Action.
  • Schwerer, silberner, freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .22-250 Rem. / .223 Rem. / .204 Ruger.
  • Kein Mündungsgewinde.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohrmontage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin (4 Schuss).
  • Brauner Daumenloch-Hartholzschaft im Laminat-Design.
  • Ventilierter und breiter Vorderschaft.
  • 3 Riemenbügelösen.
  • Schwarze Gummischaftkappe.
  • Gesamtlänge 117,5 cm und Gewicht 4,5 kg.

UVP




Savage 12BVSS





Savage 12 LRPV





Savage 12 VLP






Savage Repetierbüchse Modell Long Rang Series


Savage 10 GRS (Threaded BBl)

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. So entstand die Modellreihe 10, welche zur Law Enforcement Serie gehört und von der Mobilen Einsatztruppe der New Yorker Polizei genutzt wird. Zudem wird in dieser Modelreihe das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet.

Die Short Action Variante 10 GRS Rifle SA ist der Bruder vom 10 GRS. Der freischwingende Kohlenstoffstahl-Präzisionslauf ist von Hand gerichtete und knopfgezogen, wodurch eine optimale Hitzeabführung entsteht und dadurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Am Mündungsgewinde kann man ganz einfach einen Mündungsfeuerdämpfer, eine Mündungsbremse oder einen Schalldämpfer anbringen. Diese Repetierbüchse ist in 3 verschiedenen Lauflängen und Kalibervarianten erhältlich.

Ein Zielfernrohr kann man ganz simple auf der dafür vorgesehenen Picatinny-Schiene installieren. Um präzises Entfernungsschießen zu ermöglichen beinhaltet dieses System einen AccuTrigger, welcher dem Schützen die Flexibilität gibt, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Die Short Action Varianten des 10 GRS Rifle haben ein herausnehmbares 4-Schuss-Magpul-Magazin.

Nachdem der ursprüngliche GRS-Schaft noch aus Laminat hergestellt wurde und daher noch nicht sehr haltbar war, wird das Berserker-Modell aus Fiberglas hergestellt. Damit man unter allen Bedingungen einen rutschfreien und festen Griff hat, sind der Pistolengriff und der Vorderschaft des höchst ergonomischen GRS-Berserker-Schaftes mit Gummitextur versehenen. Durch das Speed Lock-System können die Länge des Zuges und die Höhe des Backenstückes ganz einfach und sicher per Knopfdruck eingestellt werden. Hebeschlaufen zur Befestigung von Riemen und einem 2-Bein runden das Ganze ab.

Die 101,6/111,8/116,8 cm langen und 4/4,2/4,4 kg leichten Repetierbüchsen von Savage Arms kombinieren hohe Qualität mit Präzision. Fortschritt und Ergonomie vereint in einer Repetierbüchse.


Details im Überblick:

  • Law Enforcement.
  • Freischwingender, knopfgezogener, von Hand gerichteter Kohlenstoffstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .308 Win. / 6,5 mm Creedmoor / 6,5 mm PRC / 6 mm Creedmoor.
  • Mündungsgewinde mit Schutzkappe.
  • Picatinny-Schiene.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Herausnehmbares Magpul-Magazin (.308 Win. / 6,5 mm Creedmoor / 6 mm Creedmoor - 10 Schuss / 6,5 mm PRC - 3 Schuss).
  • Ergonomischer GRS Berserker-Fiberglasschaft.
  • Mit Gummitextur versehener Pistolengriff und Vorderschaft.
  • Speed Lock-System um Länge des Zuges und Höhe des Backenstückes zu verstellen.
  • Hebeschlaufen für Riemen und 2-Bein.
  • Gesamtlänge 101,6/111,8/116,8 cm und Gewicht 4/4,2/4,4 kg.

UVP




Savage 10 STEALTH EVOLUTION





Savage 10 FCP HS PRECISION

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. So entstand die Modellreihe 10, welche zur Law Enforcement Serie gehört und von der Mobilen Einsatztruppe der New Yorker Polizei genutzt wird. Zudem wird in dieser Modelreihe das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet.

Das FCP HS Precision von Savage Arms hat einen hochkonturigen, freischwingenden 61 cm langen Präzisionslauf. Der aus Kohlenstoffstahl hergestellte schwarze Lauf ist optimal für große Entfernungen. Der AccuTrigger gibt dem Schützen die Flexibilität, den Abzug nach seinen Bedürfnissen ein zu stellen. Dieses Repetiergewehr hat ein herausnehmbares 4-Schuss-Magazin.

Durch den sehr ergonomisch geformten, hochfesten und leichten Fiberglasschaft mit V-Block hat der Schütze bei längeren Schussserien keine Ermüdungserscheinungen. Außerdem verfügt dieser Schaft über vorgebohrte Gewindelöcher, um Zielfernrohreinrichtungen zu montieren. Die 3 Riemenbügelösen und der übergroße Riegelgriff runden das Ganze ab.

Die 113 cm lange und 4,1 kg leichte Repetierbüchse von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Wer bei jeder Wetterbedingung präzise auf weite Entfernungen Schießen möchte, sollte sich das FCP HS Precision zulegen.


Details im Überblick:

  • Law Enforcement.
  • Hochkonturiger freischwingender Lauf.
  • Kaliber: .308 Win.
  • Präzisionslauf aus Kohlenstoffstahl
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Herausnehmbares Magazin (4 Schuss).
  • Ergonomisch, hochfester, leichter Fiberglasschaft mit V-Block.
  • Vorgebohrte Gewindelöcher für Zielfernrohreinrichtungen.
  • 3 Riemenbügelösen.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Gesamtlänge 113 cm und Gewicht 4,1 kg.

UVP




 Savage 110 Elite Precision

Das 110 Elite Precision von Savage Arms hat einen Edelstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Es gibt dieses Modell in 2 verschiedenen Lauflängen, wobei nur die Magnum-Kalibervarianten 10 cm länger sind. Bei den Short Action Kalibern wird eine schwarze selbststeuernde und konisch ausgerichtete Mündungsbremse mitgeliefert. Jetzt auch in Linksausführung. Wahlweise lässt sich auch ein Mündungsfeuerdämpfer oder Schalldämpfer ganz einfach auf das Mündungsgewinde montieren. Dieser Repetierer ist in 5 verschiedenen Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Auf der serienmäßig angebrachten Picatinny-Schiene lässt sich bequem eine Optik montieren. Verriegelt wird das Edelstahl-System von 2-Warzen. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber-Variante ein herausnehmbares schwarzes 10-Schuss- oder 5-Schuss (Magnum-Kaliber) -AICS-Kastenmagazin.

Das graue ACC-Leichtmetallchassis von MDT hat eine vollverstellbare Schulterstütze, einen schwarzen freistehenden, vertikalen Pistolengriff und einen langen M-LOK-Handschutz mit langer ARCA-Montageschiene an der Unterseite, wo sich ein Zweibein montieren lässt. Nicht nur die Zuglänge des ergonomischen Schaftes lässt sich um bis zu 1,5" verändern, sondern auch der schwarze Kamm lässt sich individuell verstellen, wodurch der Schütze die Waffe besser auf seine Bedürfnisse anpassen kann. Abgerundet wird das Ganze durch eine schwarze Gummi-Schaftkappe, welche den Rückstoß mindert.

Der 109,2/126,4 cm lange und 5,7/6,8 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Das 110 Elite Precision ist mit seiner kompletten Ausstattung bestens für jede Wettkampfsituation geeignet.


Details im Überblick:

  • Knopfgezogener, perfekt zentrierter Edelstahl-Präzisionslauf.
  • Schwarze konische Mündungsbremse.
  •  Normalkaliber: .223 Rem. / .308 Win. / 6,5 mm Creedmoor / 6 mm Creedmoor.
  • Magnumkaliber: .300 PRC (Precision Rifle Cartridge) / .300 Win. Mag. / .338 Lapua
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g. 
  • Rechtsausführung und Linksausführung.
  • Einteilige 20 MOA Picatinny Schiene.
  • 2-Warzen-Edelstahlverschluss.
  • Übergroßer Repetierhebel.
  • Herausnehmbares AICS-Kastenmagazin (5 Schuß bzw. 10 Schuß, welches Abhängig vom Kaliber ist).
  • Graues ACC-Aluminiumchassis von MDT - Cerakote.
  • Vollverstellbare Schulterstütze.
  • Schwarzer freistehender, vertikaler Pistolengriff.
  • Veränderbare Zuglänge und Kammhöhe.
  • M-Lock-Handschutz mit ARCA-Montageschiene.
  • Zweibein-Montage möglich.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 109,2/126,4 cm und Gewicht 5,7/6,8 kg

UVP




110 STEALTH EVOLUTION






Savage 110 PRECISION

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet.

Das 110 Precision von Savage Arms ist in 2 Long-Action- und 2 Short-Action-Kalibervarianten erhältlich. Es hat einen schwarzen Carbonstahl-Präzisionslauf mit Mündungsgewinde und eine schwarze BA Mündungsbremse. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Es gibt dieses Modell in 2 verschiedenen Lauflängen, wobei nur die .308 Win-Kalibervariante 10 cm kürzer ist. Dieser Repetierer ist in 4 verschiedenen Kalibervarianten erhältlich.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Ein Zielfernrohr lässt sich ganz einfach auf der serienmäßig angebrachten, einteiligen 20 MOA Picatinny-Schiene montieren. Verriegelt wird das Carbonstahl-System von 2-Warzen. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber-Variante ein herausnehmbares schwarzes 5 oder 10-Schuss-AICS-Kastenmagazin.

Das braune Flat-Dark-Earth LSS XL-Aluminiumchassis von MDT mit schwarzen Zubehörteilen hat eine vollverstellbare Schulterstütze. Durch die verstellbare Zuglänge und Kammhöhe der skelettierten Schulterstütze kann der Schütze den Repetierer auf seine eigenen Bedürfnisse sehr gut anpassen. Am M-LOK-Handschutz lässt sich ein 2-Bein einfach installieren. Abgerundet wird das Ganze durch eine schwarze Gummi-Schaftkappe, welche den Rückstoß reduziert.

Der 97,8 - 110,8 cm lange und 4 - 5,1 kg schwere Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Wer 2020 auf enorme Präzision gepaart mit modernem Design und exzellenter Ergonomie setzt, sollte sich das 110 Precision von Savage Arms zulegen.


Details im Überblick:

  • Schwarzer knopfgezogener, perfekt zentrierter Carbonstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .338 Lapua Magnum / .300 Win. Mag. / .308 Win. / 6,5 mm Creedmoor.
  • Mündungsgewinde mit Mündungsbremse: 5/8x24.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage auf einteiliger 20 MOA Picatinny-Schiene möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares AICS-Kastenmagazin (.308 Win. u. 6,5 mm Creedmoor - 10 Schuss / . 338 Lapua Magnum u. .300 Win. Mag. - 5 Schuss).
  • Braunes Flat-Dark-Earth LSS XL-Aluminiumchassis von MDT.
  • Vollverstellbare skelettierte Schulterstütze.
  • Schwarze Zubehörteile.
  • Veränderbare Zuglänge und Kammhöhe.
  • M-Lock-Handschutz.
  • 2-Bein-Montage möglich.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 97,8-110,8 cm und Gewicht 4-5,1 kg.

UVP




Savage 110 FCP HS PRECISION 338 LAPUA

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. Zudem wird bei diesem Model das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet.

Das 110 FCP HS Precision ist die Long Action-Variante vom 10 FCP HS Precision von Savage Arms. Es hat einen freischwingenden Kunststoffstahl-Präzisionslauf. Durch den knopfgezogenen und perfekt zentrierten Lauf entsteht eine optimale Hitzeabführung, wodurch die Präzision und Steifigkeit verbessert wird. Eine Mündungsbremse gibt es serienmäßig nur bei der .338 Lapua Mag-Variante, wodurch der Rückstoß vermindert wird. Es gibt dieses Modell in 2 verschiedenen Lauflängen- und Kalibervarianten. Die .338 Lapua Mag-Variante wurde ursprünglich zur Bekämpfung von Personen (bis auf 1500m) und leicht gepanzerten Fahrzeugen (bis auf 500m) genutzt. Mittlerweile ist diese Kalibervariante auch sehr bei Sportschützen (bis auf 1000m) gefragt.

Das berühmte AccuTrigger-System von Savage Arms ermöglicht noch präziseres Entfernungsschießen, da der Schütze die Flexibilität hat, den Abzug nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzustellen. Während die .300 Win Mag-Variante vorgebohrte Gewindelöcher für die Montage eines Zielfernrohres hat, ist bei der .338 Lapua Mag-Variante eine Picatinny-Schiene dafür vorinstalliert. Das System wird von 2-Warzen verriegelt und hat eine 3-Positionen-Sicherung, welche sich leicht bedienen lässt. Schnelles repetieren ermöglicht der übergroße Riegelgriff, welcher auch mit Handschuhen einfach Hand zu haben ist. Dieser Repetierer hat je nach Kaliber-Variante ein herausnehmbares 4- oder 5-Schuss-Kastenmagazin.

Durch den sehr ergonomisch geformten, hochfesten und leichten Fiberglasschaft mit Aluminium V-Block hat der Schütze bei längeren Schussserien keine Ermüdungserscheinungen. Der Aluminium V-Block verhindert das anliegen des Laufes, dadurch werden unerwünschte Spannungen bei Temperaturschwankungen ausgeglichen und der Repetierer behält seine hohe Präzision wenn sich der Lauf erwärmt. 3 installierte Riemenbügelösen ermöglichen das anbringen eines Gewehrriemens, welche allerdings nur bei der .300 Win Mag-Variante serienmäßig vorgesehen sind. Abgerundet wird das Ganze durch eine schwarze Gummi-Schaftkappe, welche den Rückstoß verringert.

Der 109,9/114,9 cm lange und 4,9 kg leichte Repetierer von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Wer in Afrika auf Antilopenjagd gehen möchte und dabei auch auf große Entfernungen sein Ziel nicht verfehlen möchte, sollte sich diese Repetierbüchse zulegen.


Details im Überblick:

  • Long Action.
  • Freischwingender, knopfgezogener, perfekt zentrierter Kohlenstoffstahl-Präzisionslauf.
  • Kaliber: .338 Lapua Magnum / .300 Win. Mag.
  • Mündungsbremse bei .338 Lapua Mag-Variante.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Zielfernrohr-Montage möglich.
  • 2-Warzen-Verschluss.
  • 3-Positionen-Sicherung.
  • Übergroßer Riegelgriff.
  • Herausnehmbares Kastenmagazin (5 Schuss).
  • Sehr ergonomischer, hochfester und leichter Fiberglasschaft mit Aluminium V-Block.
  • 3 Riemenbügelösen bei .300 Win Mag-Variante.
  • Schwarze Gummi-Schaftkappe.
  • Gesamtlänge 109,9/114,9 cm und Gewicht 4,9 kg.

UVP





Savage 110 FCP HS PRECISION






Savage 10 BA STEALTH

Um das Sortiment von Long Range Gewehren zu erweitern, schloss sich Savage Arms mit Ashbury Precision Ordnance zusammen. So entstand die Modellreihe 10, welche zur Law Enforcement Serie gehört und von der Mobilen Einsatztruppe der New Yorker Polizei genutzt wird. Zudem wird in dieser Modelreihe das präziseste seriengefertigte Repetiersystem "Modell 110" der Welt verwendet.

Das 10 BA Stealth von Savage Arms hat einen kannelierten knopfgezogenen, freischwingenden Matchlauf und ein Mündungsgewinde mit Schutzkappe. Der 51 cm lange schwarze Präzisionslauf wird aus Kohlenstoffstahl hergestellt und ist daher optimal für große Entfernungen. Der AccuTrigger gibt dem Schützen die Flexibilität, den Abzug nach seinen Bedürfnissen ein zu stellen. Ein 2-Warzen am Kammerkopf verriegeln das Savage-System. Dieser Repetierer hat ein doppelreihiges 10-Schuss-Magazin aus Kunstsoff.

Das monolithisch gefräste Aluminiumchassis hat einen 6-fach verstellbaren Hinterschaft mit einer höhenverstellbaren Wangenauflage. Der M-Lock-Handschutz bietet Ihnen die Möglichkeit Tragegurte, Picatinny-Schienen für Zweibein- oder Stativadapter und viele weitere Zubehörteile schnell und einfach hinzu zu fügen. Durch die niedrige Bauhöhe des Vorderschaftes hat man beim aufgelegten Schießen eine sehr stabile Lage auf dem Sandsack. Der Pistolengriff am Aluminiumschaft rundet das Ganze ab.

Die 105,5 cm lange und 4,2 kg leichte Repetierbüchse von Savage Arms kombiniert hohe Qualität mit Präzision. Durch die taktische Ausrüstung ist diese Waffe bestens für Wettkämpfe geeignet.


Details im Überblick:

  • Law Enforcement.
  • Kannelierter knopfgezogener freischwingender Matchlauf.
  • Kaliber: .308 Win. / .223 Rem. / 6,5 mm Creedmoor.
  • Präzisionslauf aus Kohlenstoffstahl.
  • Mündungsgewinde mit Schutzkappe.
  • Picatinnyschiene: 20 MOA.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • 2-Warzen Verschluss.
  • Doppelreihiges Kunststoffmagazin (10 Schuss).
  • Monolithisch gefrästes Aluminiumchassis.
  • 6-fach verstellbarem Hinterschaft mit höhenverstellbarer Wangenauflage.
  • M-Lock Handschutz.
  • Pistolengriff am Aluminiumschaft.
  • Gesamtlänge 105,5 cm und Gewicht 4,2 kg.

UVP




Savage 110 BA STEALTH

Die 110 Precision übernimmt die legendäre 110-Aktion von Savage und macht sie noch dynamischer. Mit einem von den Genauigkeitsexperten von Modular Driven Technologies (MDT) entworfenen Spezialmaterial ist der 110 Precision vollständig anpassbar. Von der einstellbaren Kammhöhe und Zuglänge bis zu den Fähigkeiten des AccuTrigger ist dieses Gewehr mit Aluminiumrahmen auf höchste Leistung ausgelegt. Die Waffe gibt es in 2 verschiedenen Kalibern (.300 Win. Mag. mit 5,1 kg und 61 cm Lauflänge, .338 Lapua Magnum mit 5,0 kg und 61 cm Lauflänge).


Details im Überblick:

  • Gefluteter Carbonstahllauf mit 5R Profil.
  • Kaliber: .300 Win. Mag. / .338 Lapua Magnum.
  • MDT LSS XL Chassis mit Cerakote-Beschichtung in Flat Dark Earth.
  • MDT Griff.
  • Mündungsgewinde 5/8“x24.
  • Einstellbarer Hinterschaft aus Aluminium, skeletiert.
  • Einstellbarer AccuTrigger (Abzug) Gewichtsbereich von 680 g bis 1800 g.
  • Großer Repetierhebel.
  • Einteilige Picatinnyschiene mit 20 MOA Vorneigung.
  • AICS Stahlmagazin, herausnehmbar (5 Schuss).
  • BA Mündungsbremse.

UVP





Diese Seite wird noch erstellt.

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!