Büchsenmacherei Thorsten Werner

Makers of fine Guns and Rifles - Büchsenmachermeisterbetrieb und Jagdwaffenmanufaktur - Zielfernrohrmontagen - Jagdwaffen - Sportwaffen - Optik - Sicherheitszubehör für Ihre Person und Ihr Grundstück

 

Wärmebildkameras in DDoptics

 

Top-Qualität die nicht teuer ist!

Die neuen vollradiometrischen -Wärmebildkameras überzeugen durch äußerste Robustheit, d.h. Sturzregen, Fall, Stoß machen der Optik nichts.50Hz Bildfrequenz liefern wackelfreie Bilder in Echtzeit. Die optionale WIFI Funktion ermöglicht die kabellose Bild-Liveübertragung (auf Apple und Android) bis 40m, somit wäre auch ein Drohneneinsatz möglich.





Erhältliche Ausführungen:


DDoptics Wärmebildkamera Nachtfalke IR 50

UVP 2298,00 € incl. MwSt.

Die Wärmebildkamera Nachtfalke IR 50
ist äußerst robust, (d.h. Sturzregen, Fall, Stoß) und verfügt über hervorragende Leistungsdaten in der Klasse der Kompaktgeräte Die Wärmebildkamera ist perfekt für die Ansitzjagd oder die Nachsuche geeignet. Ebenso wurde die Wärmebildkamera in Kombination mit einer Drohne zur Wildrettung eingesetzt. Rehkitze können mit der Wärmebildkamera aus der Luft schnell und effektiv aufgefunden werden. So kann das Leiden der Rehkitze, die jedes Jahr qualvoll durch Mähmaschinen ums Leben kommen, verhindert werden. Wild ausmachen und ansprechen ist bei absoluter Dunkelheit oder Tageslicht auf Reichweiten bis 800m möglich.

Wärmebild zu Ihrer Sicherheit
Auch für den Einsatz in der Gebäudeüberwachung oder Geländeüberwachung sowie polizeilicher Observationen ist die Wärmebildkamera Nachtfalke IR 50 ein nützliches Hilfsmittel. Mit der IR 50 lässt sich schnell feststellen ob sich unbefugte Personen auf einem Gelände aufhalten. Ein Verstecken hinter der Vegetation ist kaum möglich.

Die IR50 verfügt über wackelfreie 50Hz Bildfrequenz und ist derzeit führend im Vergleich zu anderen Kompaktoptiken mit selbiger Auflösung. Wärmequellen lassen sich in drei verschiedenen Betrachter Modi darstellen und bei Bedarf 2-,3- oder 4-fach vergrößern. Mit der Wärmebildkamera DDoptics Nachtfalke IR 50 lönnen Sie Bilder kabellos per WiFi während des Betrachtens auf Ihr Tablet-PC oder Smartphone übertragen. Natürlich verfügt die Kamera auch über einen Videoanschluß und Micro-USB-Port. Die IR 50 ist nach IP66 zertifiziert und vor Staub und Wasser geschützt.

  • Reichweite 800m abh. von Temperatur.
  • 2-fache optische Vergrößerung.
  • 2-/3-/4-facher digitaler Zoom.
  • 50Hz Bildfrequenz liefern wackelfreie Bilder in Echtzeit.
  • Farbdisplay mit 640x480 Pixel Auflösung.
  • WIFI Funktion ermöglicht die kabellose Liveübertragung bis 40m.
  • Drohneneinsatz möglich dank WIFI  mit grosser Reichweite.
  • Integrierter Li-On Akku.
  • Min. 6 Std. Dauerbetrieb.
  • Laden per Standard USB Akkupack.
  • Gewicht 495 Gramm.
  • Sehfeld 23°
  • Mit Stativadapter.
  • Ultrakompakt und wasserdicht IP66 Schutzklasse.
  • Innerhalb der EU genehmigungsfrei versendbar.

 





DDoptics Wärmebildkamera Nachtfalke IR-S 50 | S-Variante

UVP 1729,00 € incl. MwSt.

Die Wärmebildkamera Nachtfalke IR-S 50 | S-Variante
ist äußerst robust, (d.h. Sturzregen, Fall, Stoß) und verfügt über hervorragende Leistungsdaten in der Klasse der Kompaktgeräte. Die Wärmebildkamera ist perfekt für die Ansitzjagd oder die Nachsuche geeignet. Wild ausmachen und ansprechen ist bei absoluter Dunkelheit oder Tageslicht auf Reichweiten bis 800m möglich. 

Wärmebild zu Ihrer Sicherheit

Auch für den Einsatz in der Gebäudeüberwachung oder Geländeüberwachung sowie polizeilicher Observationen ist die Wärmebildkamera Nachtfalke IR-S 50 ein nützliches Hilfsmittel. Mit der IR-S 50 lässt sich schnell feststellen ob sich unbefugte Personen auf einem Gelände aufhalten. Ein Verstecken hinter der Vegetation ist kaum möglich.

Die IR-S 50 verfügt über wackelfreie 50Hz Bildfrequenz und ist derzeit führend im Vergleich zu anderen Kompaktoptiken mit selbiger Auflösung. Wärmequellen lassen sich in drei verschiedenen Betrachter Modi darstellen und bei Bedarf 2-,3- oder 4-fach vergrößern. Mit der Wärmebildkamera DDoptics Nachtfalke IR-S 50 Können Sie Bilder über einen Videoanschluß auf andere Geräte übertragen. Die IR-S 50 ist nach IP66 zertifiziert und vor Staub und Wasser geschützt.

S-Variante - leistungsfähig auch ohne die Komfortfunktionen
Die Wärmebildkamera Nachtfalke IR-S 50 ist ebenso leistungsfähig wie sein großer Bruder, hat jedoch nicht dessen Komfortfunktion wie die WIFI-Übertragung und dem Markierungslaser. Auch auch auf die S-Variante gewähren wir eine Garantie von 3 Jahren auf die Elektronik und 30 Jahre auf die optischen Komponenten.

  • Reichweite 800m abh. von Temperatur.
  • 2-fache optische Vergrößerung.
  • 2-/3-/4-facher digitaler Zoom.
  • 50Hz Bildfrequenz liefern wackelfreie Bilder in Echtzeit.
  • Farbdisplay mit 640x480 Pixel Auflösung.
  • Videoübertragung per Kabel möglich.
  • Integrierter Li-On Akku.
  • Min. 6 Std. Dauerbetrieb.
  • Laden per Standard USB Akkupack.
  • Gewicht 495 Gramm.
  • Sehfeld 23°
  • Mit Stativadapter.
  • Ultrakompakt und wasserdicht IP66 Schutzklasse.
  • Innerhalb der EU genehmigungsfrei versendbar.

 





 

DDoptics Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-HR | VOx Detektor mit 17mü Pitch

 UVP 3749,00 € incl. MwSt.

Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-HR 
DDoptics hat das neue Wärmebildgerät Nachtfalke VOX-HR für den harten Feldeinsatz entwickelt. Das staub- und wasserdichte Gehäuse (IP66 Schutzklasse) wurde dafür aus hochfestem Aluminium gefertigt. Die Abmessungen des Geräts sind mit 50x50x200mm (BxHxL) in seiner Leistungsklasse vergleichsweise kompakt. Durch den Einsatz von hochwertigen Materialen lässt sich zudem ein sehr geringes Gewicht von nur 690g realisieren.

VOx Detektor mit 17µm Pitch
Die Kombination des neu entwickelten Vanadium-Oxid-Detektor (VOx) mit 17µm Pitch und dem leistungsfähigen OLED-Display mit 1.024x768 Pixeln liefert nicht nur ein extrem scharfe Bilder in Echtzeit sondern ermöglicht auch eine Detektion von Wärmequllen bis 1.450m. Eine sichere Erkennung bzw. Identifikation ist mit dem VOX-HR bis 525 bzw. 275m (abh. von der Temperatur) möglich.

Welche Vorteile haben Wärmebilddetektoren mit der VOx (Vanadium Oxid)
Das VOx-HR verfügt aufgrund des leistungsfähigen Vox Sensors über einen besseren Wärmeleitkoeffizient gegenüber dem IR50 mit ASi-Sensor (Amorphes Silizium) und kann somit Photonen schneller weiterleiten. Damit verfügt es über eine deutlich gesteigerte Leistungsfähigkeit gegenüber allen herkömmlichen Detektoren.

Wie wird Leistungsfähigkeit definiert?
Die Leistungsfähigkeit wird insbesondere durch die Temperatursensibilität des Detektors und somit des Trägermaterials bestimmt. Kennzahl hierfür ist die NETD (Noise Equivalent Temperatur Difference). Die Bewertung des “Rauschen” (Noise) ist bestimmt durch die notwendige Strahlung, die notwendig ist um ein Ausgangssingnal zu erzeugen, welches identisch ist mit dem Detektorgrundrauschen oder vereinfacht erklärt: Es definiert die minimal messbare Temperaturdifferenz.

Bringt das was, auch wenn die Auflösung des Sensors gleich bleibt?
Vergleichen wir das einmal mit dem Sensor einer Digitalkamera. 2 Kameras haben 2 verschiedene Sensoren mit der gleichen Anzahl an Megapixeln. Trotzdem kann die Informationsqualität beider Sensoren vollkommen unterschiedlich sein. So macht die gute Kamera beispielsweise ein tolles Bild im Rahmen der vorgegebenen Auflösung und die weniger leistungsfähige Kamera ein schlechteres Bild mit der selbigen Auflösung. Eine höhere Temperatursensibilität des Detektors bedeutet mehr Information auf gleichem Raum und ist beim Anwender erkennbar durch ein schärfers, detailreicheres und kontrastreicheres Bild. Auch Reichweite und Schärfe im Zoombereich werden deutlich verbessert.

Vergleichen wir eine ASi mit einer VOx Optik, die über identische Linsen (f-Nummer) und Auflösung verfügen, stellen wir fest (auch rechnerisch), dass die VOx Optik um 3-fach höhere Temperatursensibilität verfügt. (VOx = 0,039 Kelvin zu 0,1 Kelvin = ASi, bei 25C° und f=1).

Weitere Vorteile sprechen für VOx Sensoren:
- Kein Einbrennen z.B. bei direkter Sonneneinstrahlung.
- Weniger anfällig gegen Fehlpixel.
- Sehr geringes Rauschverhalten, somit bessere Bildqualität.
- Allgemein höhere Temperatursensibilität.
- Geringerer Stromverbrauch.
- Kürzeres “Pixel Ansprechverhalten”.

Das ist auch der Grund, warum alle US Rüstungsprogramme VOx Detektoren verwenden.

Hervoragende technische Eigenschaften
Das Wärmebildgerät VOX-HR arbeitet mit ener 50Hz Bildfrequenz und liefert damit ein absolut wackelfreies Bild. Wärmequellen lassen sich in drei verschiedenen Betrachter Modi darstellen (Wärme = schwarz,weiß und farbig). Als besonderes Highlight bietet das Gerät einen Bild in Bild Modus, hier kann beispielsweise in eine Totalansicht ein Zoombild eingeblendet werden. Neben der 2,5-fachen optischen Vergrößerung verfügt das VOX-HR auch über ein stufenlosen digitalen Zoom (bis 4-facher Vergrößerung). Die Live-Bilder können über eine integrierten Video-Ausgang auf geeignete externe Geräte (DVR Recorder - über DDoptics erhätlich) übertragen werden. Die Stromversorgung erfolgt über vier handelsübliche CR123 Batterien, welche einen 3,5 Stunden Dauerbetrieb ermöglichen. Weiterhin ist der Betrieb über eine externe Stromversorgung möglich. Im Menü kann zudem eine Standby-Zeit eingestellt werden, bleibt das VOX-HR ohne Bedienung schaltet es nach Ablauf dieser Zeit automatisch auf Standby. Nach erneuter Bedienung ist das Gerät sofort wieder voll funktionsfähig und einsatzbereit. Die Stanby Funktion verlängert die Laufzeit des Gerätes erheblich.

Wärmebild zu Ihrer Sicherheit
Das VOX-HR eigent sich nicht nur für den jagdlichen Einsatz, sondern ist auch im Bereich der Gebäudeüberwachung oder Geländeüberwachung sowie für polizeiliche Observationen bestens geeignet. Mit der VOX-HR lässt sich schnell feststellen, ob sich unbefugte Personen auf einem Gelände aufhalten. Ein Verstecken hinter der Vegetation ist kaum möglich.
Hinweis: Die Optik ist kein verbotener Gegenstand und verfügt über keine Verbotsmerkmale.

  • Reichweite bis 1.450m abh. von Temperatur.
  • Leistungsfähiger VOx-Detektor.
  • 17µm Pitch.
  • 35mm Objektivlinse.
  • 2,5-fache optische Vergrößerung
  • Stufenloser digitaler Zoom (bis 4-fach).
  • 50Hz Bildfrequenz liefern wackelfreie Bilder in Echtzeit.
  • "Bild-in-Bild" Funktion.
  • JETZT NEU: OLED-Display mit 1.024x768 Pixel Auflösung.
  • Robustes Metallgehäuse.
  • Staub- und wasserdicht (IP66 Schutzklasse).
  • Betrieb über 4x CR123 Batterien.
  • Standby-Modus - verlängert die Laufleistung.
  • Bis zu 3,5 Studen Dauerbetrieb.
  • Gewicht 690 Gramm.
  • Videoübertragung per Kabel möglich.
  • Innerhalb der EU genehmigungsfrei versendbar.

 





Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-FX PRO | DDoptics

UVP 2389,00 € incl. MwSt.

Die Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-FX PRO | 17µm Pitch
liefert nicht nur ein sehr detailreiches Bild, sondern überzeugt auch durch seine hohe Leistung - so ist eine Detektion von Wärmequellen bis 1.250m möglich. Damit eignet sich das VOX-FX PRO besonders für den Einsatz auf der Feldpirsch. Aufgrund des leistungsfähigen VOX-Detektors mit 17µm Pitch eignet sich das Gerät aber auch besonders gut zur Nachsuche. Die manuelle Fokussierung der 35mm Objektivlinse erlaubt dabei eine optimale Anpassung an jedes Einsatzgebiet.

Dank der WiFi-Technologie, die im VOX-FX PRO zum Einsatz kommt, ist dieses Gerät auch in Kombination mit einer Drohne zur Wildrettung einsetzbar. Rehkitze können mit der Wärmebildkamera aus der Luft schnell und effektiv aufgefunden werden. So kann das Leiden der Rehkitze, die jedes Jahr qualvoll durch Mähmaschinen ums Leben kommen, verhindert werden.

Welche Vorteile haben Wärmebilddetektoren mit der VOx (Vanadium Oxid)
Das VOX-FX PRO verfügt aufgrund des leistungsfähigen Vox Sensors über einen besseren Wärmeleitkoeffizient gegenüber dem IR50 mit ASi-Sensor (Amorphes Silizium) und kann somit Photonen schneller weiterleiten. Damit verfügt es über eine deutlich gesteigerte Leistungsfähigkeit gegenüber allen herkömmlichen Detektoren.

Wie wird Leistungsfähigkeit definiert?
Die Leistungsfähigkeit wird insbesondere durch die Temperatursensibilität des Detektors und somit des Trägermaterials bestimmt. Kennzahl hierfür ist die NETD (Noise Equivalent Temperatur Difference). Die Bewertung des “Rauschen” (Noise) ist bestimmt durch die notwendige Strahlung, die notwendig ist um ein Ausgangssingnal zu erzeugen, welches identisch ist mit dem Detektorgrundrauschen oder vereinfacht erklärt: Es definiert die minimal messbare Temperaturdifferenz.

Bringt das was, auch wenn die Auflösung des Sensors gleich bleibt?
Vergleichen wir das einmal mit dem Sensor einer Digitalkamera. 2 Kameras haben 2 verschiedene Sensoren mit der gleichen Anzahl an Megapixeln. Trotzdem kann die Informationsqualität beider Sensoren vollkommen unterschiedlich sein. So macht die gute Kamera beispielsweise ein tolles Bild im Rahmen der vorgegebenen Auflösung und die weniger leistungsfähige Kamera ein schlechteres Bild mit der selbigen Auflösung. Eine höhere Temperatursensibilität des Detektors bedeutet mehr Information auf gleichem Raum und ist beim Anwender erkennbar durch ein schärfers, detailreicheres und kontrastreicheres Bild. Auch Reichweite und Schärfe im Zoombereich werden deutlich verbessert.

Vergleichen wir eine ASi mit einer VOx Optik, die über identische Linsen (f-Nummer) und Auflösung verfügen, stellen wir fest (auch rechnerisch), dass die VOx Optik um 3-fach höhere Temperatursensibilität verfügt. (VOx = 0,039 Kelvin zu 0,1 Kelvin = ASi, bei 25C° und f=1).

Weitere Vorteile sprechen für VOx Sensoren:
- Kein Einbrennen z.B. bei direkter Sonneneinstrahlung.
- Weniger anfällig gegen Fehlpixel.
- Sehr geringes Rauschverhalten, somit bessere Bildqualität.
- Allgemein höhere Temperatursensibilität.
- Geringerer Stromverbrauch.
- Kürzeres “Pixel Ansprechverhalten”.

Das ist auch der Grund, warum alle US Rüstungsprogramme VOx Detektoren verwenden.

Hervoragende technische Eigenschaften
Das VOX-FX PRO arbeitet mit einer 50Hz Bildfrequenz und liefert damit ein absolut wackelfreies Bild. Wärmequellen lassen sich in vier verschiedenen Betrachter Modi darstellen (Wärme = schwarz, weiß, rot und vollfarbig). Neben der 2,5-fachen optischen Vergrößerung verfügt das VOX-FX PRO auch über zwei digitale Zoomstufen(2- und 4-fache Vergrößerung). . Die Live-Bilder können entweder per WiFi auf eine mobiles Endgerät (Table oder Smartphone mit IOS oder Android) übertragen werden oder auf den internen Speicher aufgenommen werden (sowohl Bilder als auch Videos). Der interne Speicher verfügt über 8 GB und ist damit ausreichend groß für 10.000 Bilder oder 4 Std. Videoaufnahmen. Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku, welcher einen 4 Stunden Dauerbetrieb ermöglicht. Weiterhin ist der Betrieb über eine externe Stromversorgung per USB möglich. Ein kurzer Druck auf die An-/Aus-Taste aktiviert den Standby-Modus. Nach erneuter Bedienung ist das Gerät sofort wieder voll funktionsfähig und einsatzbereit. Diese Standby-Funktion verlängert die Laufzeit des Gerätes erheblich. Die Nachtfalke VOX-FX PRO ist nach IP66 zertifiziert und vor Staub und Wasser geschützt.

DDoptics "TIS" App zur Bildübertragung
Das DDoptics "Thermal Imaging System" App (kurz: TIS) ermöglicht eine Liveübertragung von Bild- und Videosignalen direkt auf mobile Endgeräte (Android / IOS). Dort können die Sequenzen und Bilder auch entsprechend aufgenommen werden.

Das App für Apple-Geräte kann unter folgendem Link im Apple App Store runtergeladen werden: DDoptics TIS APP im Apple App Store.

Das App für Android-Geräte kann ab sofort im Google Play Store unter folgendem Link downgeloaded werden: DDoptics TIS App im Google Play Store.

Hinweis: Bei einigen Endgeräten kann es bei der Übertragung zu leichten Verzögerungen kommen.

Wärmebild zu Ihrer Sicherheit
Auch für den Einsatz in der Gebäudeüberwachung oder Geländeüberwachung sowie polizeilicher Observationen ist die Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-FX PRO ein nützliches Hilfsmittel. Mit der VOX-FX PRO lässt sich schnell feststellen ob sich unbefugte Personen auf einem Gelände aufhalten. Ein Verstecken hinter der Vegetation ist kaum möglich.

  • Reichweite 1.250 m abh. von Temperatur.
  • 2,5-fache optische Vergrößerung.
  • 2- und 4-facher digitaler Zoom.
  • 35mm Objektivlinse mit manueller Fokussierung.
  • 50Hz Bildfrequenz liefern wackelfreie Bilder in Echtzeit.
  • 4 Bildmodi: schwarz, weiß, rot und Vollfarbe.
  • Farbdisplay mit 720x540 Pixel Auflösung.
  • WIFI Funktion ermöglicht die kabellose Liveübertragung bis 40m.
  • Drohneneinsatz möglich dank WIFI mit grosser Reichweite.
  • Aufnahmefunktion (Video/Bild) im Gerät.
  • 8 GB Speicher für über 10.000 Bilder bzw. 4 Std. Video.
  • Integrierter Li-On Akku.
  • Min. 4 Std. Dauerbetrieb.
  • Laden per Standard USB.
  • Anschluss eines Akkupacks möglich
  • Gewicht 420 Gramm.
  • Sehfeld 11x8°
  • Mit Stativadapter.
  • Ultrakompakt und wasserdicht IP66 Schutzklasse.
  • Innerhalb der EU genehmigungsfrei versendbar.

 





Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-FX | DDoptics

Das Nachtfalke VOX-FX von DDoptics ist eine leistungsfähige und preisgünstige Wärmebildkamera, welche universell eingesetzt werden kann!

Jetzt neu mit größerem Display - 720 x 540 Pixel!

UVP 1799,00 € incl. MwSt.

Die Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-FX | 17µm Pitch
ist ein leuistungsfähiges und preisgünstiges Gerät, welches universell einsetzbar ist. Der Funktionsumfang bei dem VOX-FX  (wie besipielsweise die WIFI-Funktion) wurden bewusst reduziert. Aufgrund des leistungsfähigen VOX-Detektors mit 384x288 Pixeln und 17µm Pitch ist das Gerät universell einsetzbar, eignet sich aber besonders für den Wald- und Flurjäger. Das VOX-FX ermöglicht eine Detektion von Wärmequellen bis 650m.

Welche Vorteile haben Wärmebilddetektoren mit der VOx (Vanadium Oxid)
Das VOX-FX PRO verfügt aufgrund des leistungsfähigen Vox Sensors über einen besseren Wärmeleitkoeffizient gegenüber dem IR50 mit ASi-Sensor (Amorphes Silizium) und kann somit Photonen schneller weiterleiten. Damit verfügt es über eine deutlich gesteigerte Leistungsfähigkeit gegenüber allen herkömmlichen Detektoren.

Wie wird Leistungsfähigkeit definiert?
Die Leistungsfähigkeit wird insbesondere durch die Temperatursensibilität des Detektors und somit des Trägermaterials bestimmt. Kennzahl hierfür ist die NETD (Noise Equivalent Temperatur Difference). Die Bewertung des “Rauschen” (Noise) ist bestimmt durch die notwendige Strahlung, die notwendig ist um ein Ausgangssingnal zu erzeugen, welches identisch ist mit dem Detektorgrundrauschen oder vereinfacht erklärt: Es definiert die minimal messbare Temperaturdifferenz.

Bringt das was, auch wenn die Auflösung des Sensors gleich bleibt?
Vergleichen wir das einmal mit dem Sensor einer Digitalkamera. 2 Kameras haben 2 verschiedene Sensoren mit der gleichen Anzahl an Megapixeln. Trotzdem kann die Informationsqualität beider Sensoren vollkommen unterschiedlich sein. So macht die gute Kamera beispielsweise ein tolles Bild im Rahmen der vorgegebenen Auflösung und die weniger leistungsfähige Kamera ein schlechteres Bild mit der selbigen Auflösung. Eine höhere Temperatursensibilität des Detektors bedeutet mehr Information auf gleichem Raum und ist beim Anwender erkennbar durch ein schärfers, detailreicheres und kontrastreicheres Bild. Auch Reichweite und Schärfe im Zoombereich werden deutlich verbessert.

Vergleichen wir eine ASi mit einer VOx Optik, die über identische Linsen (f-Nummer) und Auflösung verfügen, stellen wir fest (auch rechnerisch), dass die VOx Optik um 3-fach höhere Temperatursensibilität verfügt. (VOx = 0,039 Kelvin zu 0,1 Kelvin = ASi, bei 25C° und f=1).

Weitere Vorteile sprechen für VOx Sensoren:
- Kein Einbrennen z.B. bei direkter Sonneneinstrahlung.
- Weniger anfällig gegen Fehlpixel.
- Sehr geringes Rauschverhalten, somit bessere Bildqualität.
- Allgemein höhere Temperatursensibilität.
- Geringerer Stromverbrauch.
- Kürzeres “Pixel Ansprechverhalten”.

Das ist auch der Grund, warum alle US Rüstungsprogramme VOx Detektoren verwenden.

Hervoragende technische Eigenschaften
Das VOX-FX arbeitet mit einer 50Hz Bildfrequenz und liefert damit ein absolut wackelfreies Bild. Wärmequellen lassen sich in vier verschiedenen Betrachter Modi darstellen (Wärme = schwarz, weiß, rot und vollfarbig). Neben der 1,4-fachen optischen Vergrößerung verfügt das VOX-FX auch über einen digitalen 2-fachen Zoom. Eine Übertragung von Bildern und Videos ist über ein USB-Kabel möglich. Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku, welcher einen 4 Stunden Dauerbetrieb ermöglicht. Weiterhin ist der Betrieb über eine externe Stromversorgung per USB möglich. Ein kurzer Druck auf die An-/Aus-Taste aktiviert den Standby-Modus. Nach erneuter Bedienung ist das Gerät sofort wieder voll funktionsfähig und einsatzbereit. Diese Standby-Funktion verlängert die Laufzeit des Gerätes erheblich. Die Nachtfalke VOX-FX ist nach IP66 zertifiziert und vor Staub und Wasser geschützt.

Wärmebild zu Ihrer Sicherheit
Auch für den Einsatz in der Gebäudeüberwachung oder Geländeüberwachung sowie polizeilicher Observationen ist die Wärmebildkamera Nachtfalke VOX-FX ein nützliches Hilfsmittel. Mit der VOX-FX lässt sich schnell feststellen ob sich unbefugte Personen auf einem Gelände aufhalten. Ein Verstecken hinter der Vegetation ist damit kaum möglich.

  • Reichweite bis 650 m abh. von Temperatur.
  • Leistungsfähiger VOX-Detektor mit 384x288 Pixel.
  • 1,4-fache optische Vergrößerung.
  • 2-facher digitaler Zoom.
  • 18 mm Objektivlinse mit fixem Fokus.
  • 50Hz Bildfrequenz liefern wackelfreie Bilder in Echtzeit.
  • 4 Bildmodi: schwarz, weiß, rot und Vollfarbe.
  • Farbdisplay mit 720x540 Pixel Auflösung.
  • Integrierter Li-On Akku.
  • Min. 4 Std. Dauerbetrieb.
  • Laden per Standard USB.
  • Anschluss eines Akkupacks möglich.
  • Gewicht 330 Gramm.
  • Sehfeld 20x15°
  • Mit Stativadapter.
  • Integrierte LED-Lampe.
  • Bildübertragung per USB-Kabel.
  • Ultrakompakt und wasserdicht IP66 Schutzklasse.
  • Innerhalb der EU genehmigungsfrei versendbar.